Teilebezeichnung. Bedienelemente

Μέγεθος: px
Εμφάνιση ξεκινά από τη σελίδα:

Download "Teilebezeichnung. Bedienelemente"

Transcript

1 Teilebezeichnung 1 Sichtfenster 2 Drehteller 3 Quarzgrill 4 Abdeckung des Magnetrons NICHT ENTFERNEN! 5 Beleuchtung 6 Netzkabel 7 Bedienfeld 8 Türverriegelung 9 Antriebsachse 10 Rollenring 11 Grillrost Bedienelemente 1 Anzeige von Garzeit, Leistung, Betriebszustand und Uhrzeit 2 Auflistung der Autoprogramme 3 Grill oder Kombibetrieb wählen 4 Auftauprogramm wählen 5 Eingaben löschen oder Gerät zurücksetzen Taste während des Garvorgangs einmal drücken: Garvorgang unterbrechen Taste zweimal drücken: Garvorgang beenden Taste für ca. 3 Sekunden gedrückt halten: Kindersicherung aktivieren / deaktivieren 6 Drehen: Uhrzeit, Gewicht oder Garzeit eingeben; Autoprogramme aufrufen 7 Schnellstarttaste: Eingabe bestätigen; Garvorgang starten 8 Uhr oder Vorwahlzeit stellen 9 Aufwärmen nach Gewicht 10 Mikrowellenleistung einstellen DE FR IT GR HU SI 1

2 Symbole und Anzeigen im Display 1 HOHE LEISTUNGSTUFE: Erscheint bei Garvorgängen mit 80 % oder 100 % Leistung 2 NIEDRIGE LEISTUNGSTUFE: Erscheint bei Garvorgängen mit 50 % oder weniger Leistung 3 ZEITSCHALTUHR: Nur Drehteller und Ventilator sind in Betrieb (keine Erwärmung) 4 AUFTAUEN 5 MIKROWELLENBETRIEB 6 GRILLBETRIEB: Leuchtet während des Grillbetriebs und wenn die Grillfunktion eingestellt wird. 7 g: Gewichtseingabe in Gramm 8 ML: Mengenangabe in Milliliter 9 ZIFFERNANZEIGE 10 AUTO: Automatik-Programm in Betrieb 11 KINDERSICHERUNG aktiv (Tasten sind ohne Funktion) Bitte beachten Sie, dass mehrere Symbole gleichzeitig im Display angezeigt werden können. 2

3 Inhalt Sicherheitshinweise...5 Einsatzbereich/Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 5 Aufstellung und elektrischer Anschluss... 6 Lieferumfang...7 Inbetriebnahme und Gebrauch...8 Wichtige Hinweise... 8 Störungen... 9 Über Mikrowellen...11 Die Wirkung von Mikrowellen auf Lebensmittel Das Mikrowellengerät Kochen und Garen mit der Mikrowelle...12 Allgemeine Hinweise Mikrowellentaugliche Materialien Geeignete Materialien Bedingt geeignete Materialien Nicht geeignete Materialien Übersicht der geeigneten Materialien Größe und Form von mikrowellengeeigneten Gefäßen Vor dem ersten Gebrauch...16 Gerät aufstellen Gerät leer aufheizen Zubehör einsetzen Bedienung...18 Die Uhrzeit einstellen Kindersicherung Kochen und Garen mit Mikrowellenenergie Ende des Garvorgangs Programm unterbrechen Schnellstart Automatisches Auftauen Auftauen nach Gewicht Auftauen nach Zeit Aufwärmen / Erhitzen Grillbetrieb Kombibetrieb DE FR IT GR HU SI 3

4 Kombination Kombination Automatisches Kochen und Garen Autoprogramm einstellen Programm A-1: Frische Pizza Programm A-2: Kartoffeln Programm A-3: Fleisch Programm A-4: Gemüse Programm A-5: Fisch Programm A-6: Nudeln Programm A-7: Suppe Programm A-8: Eintopf Zeitvorwahl Rezepte...29 Frikadellen Muffins Gefüllte Paprikaschoten Reisauflauf Nutzen mehrerer Programme...33 Reinigung und Pflege...33 Außerbetriebnahme...35 Fehlerbehebung...35 Entsorgung...36 Technische Daten...36 Hersteller/Fabricant/Produttore/ Καταοκευαοτής/Gyártó/Proizvajalec: Medion AG D Essen Am Zehnthof 77 Ursprungsland: China Pays d'origine: Chine Χώρα προέλευοης: Κινα Származási hely: Kina Država porekla: Kitajska MD /2009 4

5 Sicherheitshinweise Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung gründlich durch und befolgen Sie vor allen Dingen die Sicherheitshinweise! Alle Tätigkeiten an und mit diesem Gerät dürfen nur soweit ausgeführt werden, wie sie in dieser Bedienungsanleitung beschrieben sind. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für den weiteren Gebrauch auf. Falls Sie das Gerät einmal weitergeben, legen Sie bitte auch diese Bedienungsanleitung dazu. Einsatzbereich/Bestimmungsgemäßer Gebrauch Dieses Gerät wurde ausschließlich für den Gebrauch im Haushalt bestimmt. Es darf nur zum Erwärmen von dafür geeigneten Lebensmitteln in geeigneten Behältnissen und Geschirr verwendet werden. Beim Erwärmen von Speisen in Kunststoff- oder Papierbehältern muss das Kochgefäß wegen der Möglichkeit einer Entzündung häufig beaufsichtigt werden. Die Mikrowelle eignet sich nicht zum Zubereiten von Speisen in schwimmendem Fett. Ebenso eignet sich das Gerät nicht zum Trocknen von Gegenständen. Achtung Brandgefahr! Das Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. WARNUNG! Kindern darf die Benutzung des Gerätes ohne Aufsicht nur erlaubt werden, wenn eine ausreichende Anweisung gegeben wurde, die das Kind in die Lage versetzt, das Gerät in sicherer Weise bedienen und die Gefahren einer falschen Bedienung verstehen zu können. Wenn Sie das Gerät im Kombibetrieb oder im Grillbetrieb betreiben, dürfen Kinder wegen der sehr hohen Temperatur das Gerät nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. DE FR IT GR HU SI 5

6 Aufstellung und elektrischer Anschluss Schließen Sie die Mikrowelle nur an eine ordnungsgemäße 230 V~50 Hz Schutzkontaktsteckdose an, die mit mindestens 16 Ampère gesichert ist. Benutzen Sie keine Verlängerungskabel. Stellen Sie sicher, dass das Stromkabel unbeschädigt ist und nicht unter dem Gerät her oder über heiße Flächen oder scharfe Kanten verläuft. Die Mikrowelle muss auf einer ebenen, stabilen Fläche aufgestellt werden, die das Eigengewicht des Geräts samt dem Höchstgewicht der darin zubereiteten Nahrungsmittelmenge tragen kann. Stellen Sie die Mikrowelle nur in einem geschützten trockenen Raum auf. Das Gerät ist ein freistehendes Gerät. Es ist nicht zum Einbau gedacht. WARNUNG! Beachten Sie die Mindestabstände und verdecken Sie auf keinen Fall die Lüftungsschlitze. Stellen Sie keine Gegenstände auf die Mikrowelle, da diese im Betrieb heiß wird. Für eine ausreichende Belüftung muss nach oben ein Abstand von 30 cm, an der Rückseite von 10 cm und an beiden Seiten 10 cm eingehalten werden. Die Öffnungen an dem Gerät dürfen nicht abgedeckt werden oder verstopft sein. Schützen Sie das Gerät vor Tropf- und Spritzwasser. Sollte das Gerät dennoch einmal mit Wasser in Berührung gekommen sein, ziehen Sie sofort den Netzstecker aus der Steckdose. WARNUNG! Während des Betriebs können die berührbaren Oberflächen des Geräts sehr heiß werden. 6

7 Lieferumfang Vergewissern Sie sich nach dem Auspacken, dass folgende Teile mitgeliefert worden sind: Mikrowelle Rollenring Drehteller Grillrost Bedienungsanleitung mit Garantiedokumenten WARNUNG Halten Sie Verpackungsfolien von Kindern fern. Es besteht Erstickungsgefahr! DE FR IT GR HU SI 7

8 Inbetriebnahme und Gebrauch Wichtige Hinweise Betreiben Sie die Mikrowelle niemals leer, das heißt ohne Gargut im Garraum. Verwenden Sie nur das beiliegende oder in dieser Anleitung als geeignet beschriebene Zubehör. Benutzen Sie im Mikrowellenbetrieb niemals Geschirr mit Metallverzierungen, metallisches Geschirr oder den Grillständer, da es sonst zu Beschädigungen am Gerät kommen kann. Der Drehteller wird nach einem Garvorgang mit Grill sehr heiß! Benutzen Sie daher unbedingt Topflappen oder hitzebeständige Handschuhe, wenn Sie ihn aus dem Garraum entnehmen. Verwenden Sie nur mikrowellengeeignetes Geschirr. Achten Sie beim Geschirrkauf auf Kennzeichnungen wie mikrowellengeeignet oder für die Mikrowelle. Beim Erwärmen oder Kochen von Speisen in brennbaren Materialien wie Kunststoff- oder Papierbehälter, muss das Mikrowellenkochgerät häufig wegen der Möglichkeit einer Entzündung überwacht werden. Entfernen Sie keine Abdeckungen im Innenraum der Mikrowelle oder die Innenfolie des Sichtfensters, da sonst Mikrowellenstrahlung austreten kann. Lassen Sie das Gerät während des Betriebs niemals unbeaufsichtigt. 8 WARNUNG! Siedeverzug! Beim Erhitzen von Flüssigkeiten in der Mikrowelle kann es zu so genanntem Siedeverzug kommen, d. h., das die Flüssigkeit bereits Siedetemperatur hat, ohne dass die beim Kochen typischen Dampfblasen auftreten. Bei Erschütterungen, wie sie z. B. bei dem Herausnehmen entstehen, kommt es zu einem plötzlichen Aufkochen der Flüssigkeit. Deshalb ist beim Hantieren mit dem Flüssigkeitsbehälter Vorsicht geboten. Es besteht die Gefahr, dass Sie sich verbrühen! Stellen Sie beim Erhitzen von Flüssigkeiten unbedingt einen Stab aus Glas oder Keramik in das Gefäß. So verhindern Sie ein verspätetes Aufkochen der Flüssigkeit.

9 Erwärmen Sie niemals Gargut in verschlossenen Behältern, da sie leicht explodieren können. Nehmen Sie deshalb bei Flaschen und verschließbaren Behältern, wie z. B. Babyflaschen, unbedingt den Verschluss ab. Ritzen Sie bei Gargut mit fester Haut, wie z. B. Würste oder Tomaten, vor dem Erhitzen die Haut an verschiedenen Stellen an, um ein Platzen der Lebensmittel zu vermeiden. Erwärmen Sie Eier mit Schale oder ganze hartgekochte Eier nicht in der Mikrowelle oder nur in speziell dafür vorgesehenem Mikrowellengeschirr. ACHTUNG! Bereits gekochte Eier können auch nach der Entnahme aus dem Garraum noch platzen. DE FR IT GR HU SI Nach dem Erhitzen durchmischen Sie wenn möglich das Gargut, um eine gleichmäßige Temperaturverteilung zu erlangen, oder lassen es für eine kurze Zeit nachgaren. Prüfen Sie vor dem Verzehr die Temperatur der mit der Mikrowelle erwärmten Speisen. Bei Babynahrung und Babyflaschen müssen Sie spezielle Sorgfalt walten lassen und vor der Prüfung der Temperatur die Kindernahrung immer umrühren oder schütteln, um Verbrennungen zu vermeiden. Störungen Schützen Sie das Gerät sowie das Netzkabel vor Beschädigungen. Überprüfen Sie vor jeder Benutzung das Netzkabel sowie das Gerät auf Beschädigungen. Wenn Sie Beschädigungen feststellen, nehmen Sie das Gerät auf keinen Fall in Betrieb. Ziehen Sie in diesem Fall sofort das Netzkabel am Stecker aus der Steckdose. Lassen Sie ein defektes Gerät umgehend von einer qualifizierten Fachwerkstatt in Stand setzen und lassen Sie ein beschädigtes Netzkabel sofort ersetzen oder wenden Sie sich an den Medion-Service, um Gefährdungen zu vermeiden. 9

10 WARNUNG! Es ist gefährlich für alle anderen, außer für eine dafür ausgebildete Person, Wartungs- oder Reparaturarbeiten auszuführen, die die Entfernung einer Abdeckung erfordert, welche den Schutz gegen Strahlenbelastung durch Mikrowellenenergie sicherstellt. Halten Sie bei Rauchentwicklung unbedingt die Tür geschlossen, um Flammenbildung zu vermeiden bzw. bereits bestehende Flammen zu ersticken, und schalten Sie das Gerät sofort mit der Stopp/Abbruch- Taste aus. Ziehen Sie danach umgehend den Netzstecker aus der Steckdose. WARNUNG! Bei Beschädigungen am Gehäuse, an Abdeckungen, an der Tür oder am Türverschluss dürfen Sie das Gerät auf keinen Fall in Betrieb nehmen. Lassen Sie das Gerät durch eine dafür qualifizierte Fachwerkstatt in Stand setzen oder wenden Sie sich an den Medion-Service, um Gefährdungen zu vermeiden. Achten Sie auch darauf, dass sich die Mikrowelle nicht zu nah an einer Wärmequelle oder in einem Bereich befindet, in dem sie mit Wasser in Berührung kommen könnte. 10

11 Über Mikrowellen Mikrowellen sind hochfrequente elektromagnetische Wellen, die eine Erwärmung Ihrer Speisen in dem Garinnenraum bewirken. Mikrowellen erhitzen alle nicht metallischen Gegenstände. Benutzen Sie deshalb keine metallischen Gegenstände im Mikrowellenbetrieb. Diese Erwärmung geschieht umso besser, je mehr Wasser sich in den Lebensmitteln befindet. Um eine optimale Verteilung der Wärme zu erlangen, lassen Sie fertig erhitzte Gerichte ein bis zwei Minuten in der Mikrowelle zum Nachgaren stehen. Die Wirkung von Mikrowellen auf Lebensmittel Mikrowellen dringen bis zu einer Tiefe von etwa 3 cm in Lebensmittel ein. Sie erhitzen die Wasser-, Fett- und Zuckermoleküle (Speisen mit hohem Wasseranteil werden am intensivsten erwärmt). Diese Wärme durchdringt dann langsam die gesamte Speise und führt zum Auftauen, Erhitzen und Garen der Speise. Der Garraum und die Luft im Garraum werden nicht erwärmt (das Speisebehältnis erwärmt sich hauptsächlich durch die heiße Speise). Jede Speise benötigt zum Garen bzw. Auftauen eine bestimmte Menge Energie nach der Faustformel: Hohe Leistung kurze Zeit bzw. geringe Leistung lange Zeit. DE FR IT GR HU SI Das Mikrowellengerät Ein Mikrowellengenerator, das so genannte Magnetron, erzeugt die Mikrowellen und leitet sie in den Garraum. Garraumwände und Innenscheibe reflektieren die Mikrowellen, so dass sie nicht aus dem Garraum austreten können. Die Mikrowellenleistung und die Garzeit lassen sich in mehreren Stufen einstellen. Nach Ablauf der Zeit oder beim Öffnen der Garraumtür schaltet sich das Magnetron sofort aus. 11

12 Kochen und Garen mit der Mikrowelle Allgemeine Hinweise Um die Nahrungsmittel zum Garen richtig einzufüllen und anzuordnen, bringen Sie die dicksten Stücke am äußeren Rand unter. Beachten Sie die genaue Koch- oder Garzeit. Wählen Sie die kürzeste angegebene Koch- oder Garzeit und verlängern Sie sie bei Bedarf. WARNUNG! Stark überkochte Speisen können Qualm entwickeln oder sich entzünden. Decken Sie die Speisen während des Koch- oder Garvorgangs mit einer mikrowellengeeigneten Abdeckung ab. Durch Abdecken werden Spritzer vermieden; außerdem wird das Essen gleichmäßiger gegart. Speisen wie Hähnchenteile und Hamburger sollten während der Zubereitung in der Mikrowelle einmal umgedreht werden, um das Garen zu beschleunigen. Größere Teile wie Braten oder Brathähnchen müssen mindestens einmal umgedreht werden. Wichtig ist auch ein Umschichten, z. B. bei Fleischbällchen: Nach der Hälfte der Zubereitungszeit sollten die Speisen von oben nach unten und innen nach außen umgeschichtet werden. 12

13 Mikrowellentaugliche Materialien Für Ihre Mikrowelle können Sie sich spezielles Geschirr und Zubehör kaufen. Achten Sie auf die Kennzeichnung mikrowellengeeignet oder für die Mikrowelle. Sie können aber auch Ihr vorhandenes Geschirr nutzen wenn das Material dafür geeignet ist. Geeignete Materialien Porzellan, Glaskeramik und hitzebeständiges Glas Kunststoff, der hitzebeständig und mikrowellengeeignet ist (Achtung: Kunststoff kann sich trotzdem durch Speisen verfärben oder durch die Hitze verformen) Backpapier ACHTUNG! Verwenden Sie im Grill-/Grill-Kombibetrieb keine Gefäße aus Porzellan, Keramik oder Kunststoff, sowie Abdeckfolien. Die Materialien könnten aufgrund der großen Hitze brechen oder sich verformen bzw. verschmoren. DE FR IT GR HU SI Bedingt geeignete Materialien Steingut und Keramik. Verwenden Sie Tongefäße nur zum Auftauen und bei kurzen Garzeiten, da es sonst aufgrund des Luft- und Wassergehaltes zu Rissen im Ton kommen kann. Geschirr mit Gold- oder Silberdekor nur dann, wenn es laut Hersteller mikrowellengeeignet ist. Verwenden Sie Aluminiumfolie nicht in großen Mengen. Sie kann jedoch z. B. in kleinen Stücken zum Abdecken empfindlicher Teile verwendet werden. Decken Sie auch Ecken von Gefäßen ab, um ein Überkochen zu verhindern, da sich die Mikrowellenenergie vorrangig auf die Ecken konzentriert. Halten Sie einen Abstand von 2,5 cm zwischen Folie und Innenwand ein. Aluminiumschalen (z. B. bei Fertiggerichten) sind bedingt geeignet, müssen jedoch mindestens 3 cm hoch sein, damit sie in der Mikrowelle benutzt werden können. 13

14 Nicht geeignete Materialien Metall, also alle Metalltöpfe, -pfannen und -deckel. ACHTUNG! Metall im Garinnenraum führt zu Funkenschlag! Dies kann das Gerät oder das Sichtfenster zerstören! Verwenden Sie daher auch den mitgelieferten Grillrost nur im Grillbetrieb. Geschirr mit Metallteilen (Griffe, Verzierungen oder Böden) oder mit Gold- oder Silberdekor kann im Mikrowellenbetrieb ebenfalls zum Funkenschlag führen. Kristall- oder Bleikristallglas kann zerspringen, farbiges Glas kann sich verfärben. Alle Materialien, die nicht hitzebeständig sind, können sich verformen oder sogar brennen. Hinweis: Um zu prüfen, ob ein Geschirr für den Gebrauch in der Mikrowelle geeignet ist, geben Sie etwas Wasser in das Behältnis und stellen es dann in die Mikrowelle. Drücken Sie 2x auf die Taste. Das Gerät läuft nun im Mikrowellenbetrieb für 1 Minute. Wenn Sie feststellen, dass das Gefäß heißer ist als die Speise, ist es für die Mikrowelle nicht geeignet. Mikrowellengeeignetes Geschirr erwärmt sich nur durch die Hitze der Speise. WARNUNG! Sobald Sie Funken, Blitze oder gar Feuer bemerken, schalten Sie die Mikrowelle sofort über die Taste Stopp/Abbruch aus. 14

15 Übersicht der geeigneten Materialien Die nachstehende Liste ist eine allgemeine Orientierungshilfe, die Ihnen bei der Wahl des richtigen Kochgeschirrs helfen soll: DE FR Kochgeschirr Mikrowelle Grill Kombi- Betrieb* IT Hitzebeständiges Glas Ja Ja Ja Nicht-hitzebeständiges Glas Nein Nein Nein Hitzebeständige Keramik Ja Ja Ja GR HU Mikrowellentaugliches Kunststoffgeschirr Ja Nein Nein SI Küchenpapier Ja Nein Nein Metalleinsatz Nein Ja Nein Grillrost, mitgeliefert Nein Ja Nein Alufolie, Aluschalen Nein Ja Nein *Kombibetrieb: Mikrowelle + Grill Größe und Form von mikrowellengeeigneten Gefäßen Flache, breite Gefäße eignen sich besser als schmale und hohe. Flache Speisen können gleichmäßiger durchgaren. Runde oder ovale Gefäße eigen sich besser als eckige. In den Ecken besteht die Gefahr lokaler Überhitzung. 15

16 Vor dem ersten Gebrauch Gerät aufstellen Stellen Sie sicher, dass alle Verpackungsmaterialien aus dem Gerät und von der Innenseite der Tür entfernt wurden. ACHTUNG! Die angeschraubte Abdeckung im Garinnenraum ist kein Teil der Verpackung und darf nicht entfernt werden! Hinweis: Überprüfen Sie die Mikrowelle auf etwaige Schäden beispielsweise, ob die Tür versetzt oder verbogen ist, Türdichtungen und Dichtflächen beschädigt sind, Scharniere und Verschluss defekt oder locker sind, und ob im Innern des Geräts oder an der Tür Beulen oder Dellen vorhanden sind. Falls irgendeine Beschädigung vorliegt, nehmen Sie die Mikrowelle nicht in Betrieb, sondern wenden Sie sich in dem Fall an den Medion-Service. Stellen Sie die Mikrowelle nicht in der Nähe von Wärmequellen, an einem Ort, an dem Nässe oder hohe Feuchtigkeit auftritt oder in der Nähe von brennbaren Materialien auf. Die Füße dürfen nicht entfernt werden. ACHTUNG! Die Mikrowelle ist für den Hausgebrauch bestimmt und darf nicht im Freien verwendet werden! Schließen Sie die Mikrowelle an eine gut erreichbare und jederzeit frei zugängliche 230 V~50 Hz Schutzkontaktsteckdose an. 16

17 Gerät leer aufheizen Vor dem Verwenden der Mikrowelle muss das Gerät zunächst leer aufgeheizt werden, damit fertigungsbedingte Rückstände verdampfen können. Schalten Sie dazu das Gerät ohne Lebensmittel und ohne Zubehör wie im Folgenden beschrieben in der Betriebsart Grillen ein: Öffnen Sie die Tür und entnehmen Sie gegebenenfalls Verpackungen oder Zubehörteile aus dem Garraum. Schließen Sie die Tür danach wieder. Drücken Sie einmal die Taste. Sie wählen damit den Grillbetrieb. Im Display erscheint das Symbol und es blinkt der Buchstabe G. Drücken Sie die Taste und stellen Sie mit dem Drehknopf eine Garzeit von 10 Minuten ein. Drücken Sie die Taste erneut um den Heizvorgang zu starten. DE FR IT GR HU SI Hinweis: Bei diesem ersten Aufheizen kann es zu einer leichten Geruchsbildung kommen. Die Dämpfe sind unschädlich und verschwinden nach kurzer Zeit. Sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung z. B. durch ein geöffnetes Fenster. Nach 10 Minuten schaltet sich das Gerät automatisch aus. Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und reinigen Sie das Gerät anschließend noch einmal mit einem feuchten Tuch von innen und trocknen Sie die Mikrowelle sorgfältig ab. Zubehör einsetzen Wenn die Mikrowelle einmal wie oben beschrieben leer aufgeheizt wurde, darf sie nicht mehr ohne ordnungsgemäß eingesetzten Rollenring und Drehteller in Betrieb genommen werden. Setzen Sie den Drehteller mit Rollen mittig in den Garraum über die Antriebsachse und zwar so, dass die Aussparungen im Drehteller auf der Antriebsachse einrasten. 17

18 Bedienung Jedes Mal, wenn eine Taste gedrückt wird, ertönt ein Signalton als Bestätigung des Tastendruckes. Die Uhrzeit einstellen Wenn die Mikrowelle zum ersten Mal in Betrieb genommen wird oder die Spannungsversorgung unterbrochen war, zeigt das Display 0:00 an und die Uhrzeit muss eingestellt werden. Drücken Sie die Taste. Das Uhrsymbol im Display leuchtet auf und die Stundenanzeige blinkt. Drehen Sie den Regler, bis die korrekte Stunde im Display angezeigt wird. Drücken Sie die Taste. Drehen Sie den Regler, bis die korrekte Minute im Display angezeigt wird. Drücken Sie die Taste, um Ihre Einstellungen zu bestätigen. Kindersicherung Drücken Sie die Taste und halten Sie sie für 3 Sekunden gedrückt. Ein Piepton ertönt, und im Display erscheint ein Schlosssymbol. Die Tasten und der Regler der Mikrowelle haben nun keine Funktion. Um die Kindersicherung zu deaktivieren, drücken Sie die Taste und halten Sie sie wiederum für 3 Sekunden gedrückt, bis ein Piepton ertönt und die Anzeige der Kindersicherung erlischt. 18

19 Kochen und Garen mit Mikrowellenenergie Um nur mit Mikrowellenenergie zu garen, gehen Sie folgendermaßen vor: Drücken Sie die Taste einmal oder mehrmals, um eine Energiestufe gemäß folgender Tabelle auszuwählen: Taste drücken Anzeige im Display Leistung (Watt) 1 x 100 % 800 W 2 x 80 % 640 W 3 x 50 % 400 W 4 x 30 % 240 W 5 x 10 % 80 W Drücken Sie die Taste, um die Eingabe zu bestätigen. Drehen Sie den Regler, um die gewünschte Garzeit in folgenden Zeitintervallen einzustellen. Die längste Koch-/Garzeit beträgt 95 Minuten. DE FR IT GR HU SI Von 5 bis 60 Sekunden Von 1 bis 5 Minuten Von 5 bis 10 Minuten Von 10 bis 30 Minuten ab 30 Minuten Drücken Sie die Taste in 5-Sekunden-Schritten in 10-Sekunden-Schritten in 30-Sekunden-Schritten in 1-Minute-Schritten in 5-Minuten-Schritten. Der Garvorgang startet. Ende des Garvorgangs Nach Ablauf eines jeden Garvorgangs ertönt ein Signalton und im Display wird die Uhrzeit angezeigt. Der Garvorgang ist damit beendet. Es ertönen alle zwei Minuten drei Signaltöne, bis Sie die Tür öffnen oder die Taste drücken. 19

20 WARNUNG! Da die Speisen bzw. die Behältnisse sehr heiß sein können, verwenden Sie unbedingt Topflappen oder hitzebeständige Handschuhe, wenn Sie die Speisen aus dem Garraum nehmen. Programm unterbrechen Um die Speisen z. B. nach der Hälfte der Garzeit umzudrehen oder zu verrühren, ist es häufig notwendig, das Programm zu unterbrechen. Öffnen Sie die Tür oder drücken Sie, um das Programm zu unterbrechen. Die verbleibende Laufzeit wird weiterhin im Display angezeigt. Nachdem Sie die Tür wieder geschlossen haben, drücken Sie die Taste, um den Garvorgang fortzusetzen. zweimal, um das Programm endgültig vorzei- Drücken Sie die Taste tig abzubrechen. Schnellstart Wenn Sie die Taste drücken, ohne vorher eine Leistungsstufe einzustellen, wird das Kochprogramm auf der höchsten Energiestufe (800 Watt) im Mikrowellenbetrieb gestartet. Um die Kochzeit zu erhöhen, drücken Sie die Taste zügig mehrmals: 1 x drücken: 0:30 Minuten; 2 x drücken: 1:00 Minuten; 3 x drücken: 1:30 Minuten; 4 x drücken: 2:00 Minuten; usw. bis maximal 95 Minuten. Das Kochprogramm beginnt kurze Zeit nach dem letztmaligen Betätigen der Taste automatisch. 20

21 Automatisches Auftauen Die Auftauzeit und Energiestufe werden automatisch gestellt, sobald Sie das Gewicht der aufzutauenden Speisen eingegeben haben. Die Skala für das Gewicht des Gefriergutes reicht von 100g bis 2.000g. Auftauen nach Gewicht Drücken Sie die Taste. Im Display erscheint def1. Drehen Sie den Regler, bis das gewünschte Gewicht eingestellt ist. Drücken Sie die Taste. Während des Betriebes blinken das Auftausymbol und das Symbol Mikrowellenbetrieb. DE FR IT GR HU SI Auftauen nach Zeit Drücken Sie die Taste zwei Mal. Im Display erscheint def2. Drehen Sie den Regler, bis die gewünschte Zeit eingestellt ist. Drücken Sie die Taste. Während des Betriebes blinken das Auftausymbol und das Symbol Mikrowellenbetrieb. Hinweis: Nach der Hälfte der abgelaufenen Zeit ertönt ein Signalton und das Programm hält an. Drehen Sie nach Möglichkeit die Speise auf die andere Seite, um das Auftauen zu optimieren. Danach drücken Sie erneut die Taste, um das Programm fortzusetzen. 21

22 Aufwärmen / Erhitzen Die Aufwärmzeit wird automatisch gestellt, sobald Sie das Gewicht der aufzutauenden Speisen eingestellt haben. Sie können Mengen von 200, 400 und 600 Gramm eingeben. Drücken Sie die Taste. Drehen Sie den Regler, um das gewünschte Gewicht einzustellen. Das Ändern dieser Einstellung ist auch durch wiederholtes Drücken der Taste möglich. Drücken Sie die Taste. Während des Betriebes blinken das Auftausymbol und das Symbol Mikrowellenbetrieb. Grillbetrieb Die Grillfunktion ist besonders nützlich bei dünnen Fleischscheiben, Steaks, Hackfleisch, Kebab, Würstchen oder Hähnchenteilen. Sie ist auch geeignet für überbackene Sandwiches und Gratin-Gerichte. Im Grillbetrieb können Sie, sofern sich die Speisen dafür eignen, den mitgelieferten Rost verwenden. Die längste Grillzeit beträgt 95 Minuten. WARNUNG! Beachten Sie die Mindestabstände des Geräts zur Wand und verdecken Sie auf keinen Fall die Lüftungsschlitze. Drücken Sie die Taste Das Symbol G blinkt. einmal. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit. Stellen Sie anschließend mit dem Regler die gewünschte Dauer ein., um den Grillvor- Drücken Sie die Taste gang zu starten. 22

23 Kombibetrieb In diesem Kombibetrieb werden Mikrowellen- und Grillbetrieb kombiniert. Es stehen zwei Kombi-Programme zur Verfügung. Bei beiden beträgt die maximale Kochzeit jeweils 95 Minuten. Im Kombibetrieb können Sie, sofern sich die Speisen dafür eignen, den mitgelieferten Rost verwenden. Kombination 1 Bei dieser Einstellung werden 55 % der Zeit für Kochen/Garen mit der Mikrowelle, 45% der Zeit für das Grillen verwendet. Verwenden Sie diese Einstellung für Puddings, Omelettes, gebackene Kartoffeln und Geflügel. Drücken Sie die Taste und stellen Sie mit dem Regler den Betrieb c-1 ein. Alternativ können Sie auch die Taste Drücken Sie die Taste Dauer einzustellen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit zweimal drücken.. Drehen Sie den Regler, um die gewünschte. Das Programm startet. DE FR IT GR HU SI Kombination 2 Bei dieser Einstellung werden 36 % der Zeit für Kochen/Garen mit der Mikrowelle, 64 % der Zeit für das Grillen verwendet. Verwenden Sie diese Einstellung für Fisch, Kartoffeln oder Gratin-Gerichte. Drücken Sie die Taste und stellen Sie mit dem Regler den Betrieb c-2 ein. Alternativ können Sie auch die Taste Drücken Sie die Taste Dauer einzustellen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit dreimal drücken.. Drehen Sie den Regler, um die gewünschte. Das Programm startet. 23

24 Automatisches Kochen und Garen Beim automatischen Kochen und Garen ist es nicht notwendig, die Koch-/Garzeit und Energiestufe einzugeben. Die Mikrowelle ermittelt automatisch die Werte, abhängig vom eingegebenen Lebensmittel und Gewicht. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten: Programm Gewichtsintervalle A-1: Frische Pizza 200 g 400 g A-2: Kartoffeln (200g-Portion) 200 g 400 g 600 g A-3: Fleisch 250 g 350 g 450 g A-4: Gemüse 200 g 300 g 400 g A-5: Fisch 250 g 350 g 450 g A-6: Nudeln 50 g 100 g A-7: Suppe 200 ml 400 ml A-8: Eintopf 550 g 1100 g Autoprogramm einstellen Drehen Sie den Regler schrittweise mit dem Uhrzeigersinn. Im Display erscheint eine Programmnummer (z. B. A-1 für Autoprogramm 1) und das Symbol für das entsprechende Kochprogramm. Wählen Sie so Autoprogramm 1 bis 8 aus. Drücken Sie jetzt die Taste und wählen Sie mit dem Regler das gewünschte Gewicht. Drücken Sie erneut die Taste, um den Garvorgang zu starten. Wenn das Gericht nicht richtig durchgegart ist, garen Sie es noch einmal ein paar Minuten mit dem Mikrowellen- oder Grillprogramm nach. Beim Nachgaren mit der Grillfunktion erhöht sich auch der Bräunungsgrad der Speisen. 24

25 ACHTUNG! Benutzen Sie bei Programmen mit zugeschalteter Grillfunktion auf gar keinen Fall Abdeckungen oder nicht hitzebeständiges Geschirr, da diese schmelzen oder in Brand geraten können Der Drehteller ist nach einem Garvorgang mit Grill sehr heiß! Benutzen Sie daher unbedingt Topflappen oder hitzebeständige Handschuhe, wenn Sie ihn aus dem Garraum entnehmen. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Größe, Form und die Sorten der Lebensmittel das Kochergebnis mitbestimmt. Programm A-1: Frische Pizza Stellen Sie den mitgelieferten Grillrost mittig auf den Drehteller. DE FR IT GR HU SI Stellen Sie den Teller mit dem Gericht, das Sie aufwärmen wollen, darauf. Wählen Sie das Gewicht und starten Sie das Kochprogramm für Pizzen. Sollte die Pizza nach Ablauf des Programms noch nicht heiß genug sein, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). Programm A-2: Kartoffeln Es wird empfohlen, ungeschälte Kartoffeln für einen Garvorgang zu verwenden. Stechen Sie Schalen ein paar Mal ein. Geben Sie die ungeschälten Kartoffeln in einen mikrowellengeeigneten Teller oder ein Gefäß. Verwenden Sie möglichst gleich große Kartoffeln. Wenn möglich, sollten sich die Kartoffeln nicht berühren. Starten Sie das Kochprogramm für Kartoffeln. Falls die Kartoffeln nach dem Kochen noch nicht gar sein sollten, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). 25

26 Programm A-3: Fleisch Legen Sie das Fleisch auf einen mikrowellengeeigneten Teller. Würzen Sie das Fleisch nach Bedarf und starten Sie das Kochprogramm für Fleisch. Fleisch muss gewendet werden, um gleichmäßig zu garen. Öffnen Sie die Tür nach ca. der Hälfte der Garzeit. Das Programm unterbricht. Wenden Sie das Fleisch und schließen Sie die Tür. Drücken Sie die Taste, um das Programm fortzusetzen. Falls das Fleisch nach dem Programm noch nicht gar oder gebräunt genug sein sollte, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Grilloder Mikrowellenleistung (wie auf den Seiten 19 und 22 beschrieben). Programm A-4: Gemüse Geben Sie das Gemüse mit etwas Wasser in ein mikrowellengeeignetes Gefäß. Starten Sie das Kochprogramm für Gemüse. Falls das Gemüse nach dem Kochen noch nicht gar sein sollte, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). Programm A-5: Fisch Legen Sie die Fischstücke auf einen mikrowellengeeigneten Teller, geben Sie ein wenig Fett oder Butter dazu, würzen Sie nach Bedarf und Geschmack und starten Sie das Kochprogramm für Fisch. Falls der Fisch nach dem Garen noch nicht gar sein sollte, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). 26

27 Programm A-6: Nudeln Verwenden Sie für das Kochen von Nudeln ein hohes Gefäß, da die Gefahr des Überkochens besteht. Verwenden Sie soviel Wasser wie beim konventionellen Kochen. Kochen Sie zunächst das Wasser in dem abgedeckten Behältnis auf. Geben Sie dann die Nudeln hinzu und starten Sie das Kochprogramm für Nudeln. Lassen Sie die Nudeln anschließend 3 Minuten ruhen. Falls die Nudeln nach dem Kochen noch nicht heiß genug sein sollten, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). Programm A-7: Suppe Verwenden Sie für das Kochen von Suppen ein hohes Gefäß, da die Gefahr des Überkochens besteht. Falls die Suppe noch nicht heiß genug sein sollte, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). DE FR IT GR HU SI Programm A-8: Eintopf Verwenden Sie für zum Kochen von Eintöpfen ein hohes Gefäß, da die Gefahr des Überkochens besteht. Decken Sie das Gefäß außerdem mit einem Deckel ab, der für die Mikrowelle geeignet ist. Falls der Eintopf nach dem Kochen noch nicht gar ist, starten Sie anschließend einen weiteren Garvorgang mit Mikrowellenleistung (wie ab Seite 19 beschrieben). 27

28 Zeitvorwahl Bei dieser Einstellung können Sie das Gerät zu einer bestimmten Zeit starten lassen, um ein Gericht zu erhitzen. Bei der Zeitvorwahl können Sie sowohl die Betriebsarten Mikrowelle als auch den Grill kombinieren. Die Funktion Auftauen können Sie hier nicht verwenden. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Uhrzeit korrekt eingestellt ist. Wählen Sie die gewünschte Betriebsart Mikrowelle, Grill oder ein Autoprogramm, wie weiter oben beschrieben. Stellen Sie auch die Leistung und die Dauer der gewünschten Garzeit ein. Achten Sie darauf, dass Sie den Garvorgang am Ende der Programmierung nicht starten. Ist die Betriebsart, Leistung und Dauer eingestellt, drücken Sie die Taste. Die Stundenanzeige blinkt. Wählen Sie mit dem Regler die gewünschte Stunde, zu der das Gerät starten soll. Bestätigen Sie mit der Taste. Die Minutenanzeige blinkt. Wählen Sie mit dem Regler die gewünschten Minuten. Bestätigen Sie jetzt mit. Der Garvorgang wird zur eingestellten Uhrzeit gestartet. Kurz vor Erreichen der Uhrzeit ertönt ein doppelter Signalton. Hinweis: Die Zeitvorwahl wird nicht zur eingestellten Uhrzeit starten, wenn die Tür des Gerätes geöffnet ist. ACHTUNG! Verwenden Sie bei der Zeitvorwahl keine Papier- oder Kunststoffbehälter. Es besteht erhöhte Brandgefahr. 28

29 Rezepte Frikadellen Für 4 Frikadellen benötigen Sie 500 g Rinderhackfleisch 1 Zwiebel 1 Ei 1 Brötchen vom Vortag, eingelegt in Milch Senf Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel und zerkleinern Sie das Brötchen. Formen Sie je ca. 125 g Rinderhackfleisch zusammen mit dem Ei, den Zwiebeln und dem Brötchen sowie mit etwas Senf zu einer Frikadelle (Durchmesser ca. 75 mm, Höhe ca. 35 mm). Verteilen Sie die Frikadellen gleichmäßig direkt auf den Grillrost. DE FR IT GR HU SI Zubereitung Das beste Ergebnis erzielen Sie durch das Programm Grill bei einer Dauer von 80 Minuten. Die Einstellung erfolgt durch Drücken der Taste. Das Symbol G blinkt. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit. Stellen Sie anschließend mit dem Regler die Dauer von 80 Minuten ein. Drücken Sie die Taste, um den Grillvorgang zu starten. Wenden Sie die Frikadellen jeweils nach der Hälfte der Garzeit. 29

30 Muffins Zutaten für ca. 12 Muffins 100 g Butter 100 g Schokolade 3 Eier 120 g Mehl 50 g Zucker 2 TL Backpulver 1 Tüte Schokostreusel Puderzucker Zubereitung Schmelzen Sie Butter und Schokolade in einem Topf auf dem Herd und geben danach den Zucker dazu. Verrühren Sie alles und rühren danach die Eier, das Mehl und das Packpulver unter. Verwenden Sie für die Zubereitung eine Muffin-Backform aus Silikon. Geben Sie jeweils einen Esslöffel des Teigs in die einzelnen Formen, um eine Überlaufen des Teiges beim Backen zu vermeiden. Drücken Sie 3x die Taste, um eine Mikrowellenleistung von 400 W einzustellen. Bestätigen Sie mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 4-5 Minuten einzustellen. Drücken Sie erneut. Der Garvorgang startet. Nach Abschluss des Garvorganges entnehmen Sie die Muffins aus den Formen und verzieren Sie ggf. mit Schokostreuseln. 30

31 Gefüllte Paprikaschoten Zutaten für 2 Personen 2 Paprikaschoten 250 g Hackfleisch 1 Esslöffel Paniermehl 1 Zwiebel 1 Teelöffel Tomatenmark 1 Esslöffel Wasser 250 ml Brühe Zubereitung Paprikaschoten waschen, entkernen und Deckel abschneiden. Die Paprikaschoten auf ein geeignetes Mikrowellengeschirr geben und mit dem Wasser übergießen. Garen Sie alle bei ca 640 W für eine Minute vor: Drücken Sie 2x die Taste und bestätigen mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 1 Minute zu stellen. Drücken Sie, um den Garvorgang zu starten. Vermischen Sie Hackfleisch, Paniermehl, Ei, gewürfelte Zwiebeln, Tomatenmark und die Gewürze um einen Teig daraus zu erstellen. Füllen Sie die vorgegarten Paprikaschoten damit und übergießen Sie sie mit der angefertigten Brühe. Die Schoten mit Füllung nun erneut mit der Mikrowelle garen: Drücken Sie 2x die Taste und bestätigen mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 10 Minute zu stellen. Drücken Sie, um den Garvorgang zu starten. Servieren Sie dazu Reis oder Kartoffeln. DE FR IT GR HU SI 31

32 Reisauflauf Zutaten für 4 Personen 2 Paprikaschoten, grün/rot 6 Esslöffel Öl 200 g Reis 250 ml Fleischbrühe 1 Dose Tomaten (400 ml) 5 Frühlingszwiebeln 4 Würstchen 4 Eier 50g geriebener Käse 2 Esslöffel Petersilie Salz, Pfeffer, Paprikaplver (edelsüß), Cayennepfeffer Zubereitung Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In einem mikrowellengeeigneten Geschirr zusammen mit 3 Esslöffel Öl offen ca. 3-4 Minuten bei 800 Watt dünsten: Drücken Sie 1x die Taste und bestätigen mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 3 oder 4 Minuten zu stellen. Drücken Sie, um den Garvorgang zu starten. Den Reis unterrühren und mit der Brühe aufgießen. Die Gewürze dazugeben. Die Tomaten mit der Flüssigkeit daruntermengen und zugedeckt 5 Minuten bei 800 Watt aufkochen: Drücken Sie 1x die Taste und bestätigen mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 5 Minuten zu stellen. Drücken Sie, um den Garvorgang zu starten. Rühren Sie das Gericht um und lassen Sie es bei weiteren 15 Minuten bei 640 Watt ausquellen: Drücken Sie 2x die Taste und bestätigen mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 15 Minuten zu stellen. Drücken Sie, um den Garvorgang zu starten. Währenddessen die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den zwekleinerten Würstchen in einer Pfanne anbraten und unter den Reis mengen. Die Eier mit dem Käse und der Petersilie sorgfältig verquirlen und unter den Reis geben. Die Oberfläche glatt streichen und ohne Abdeckung wie folgt in der Mikrowelle aufstocken lassen: Drücken Sie 2x die Taste und bestätigen mit. Drehen Sie den Regler, um die Garzeit auf 8 Minuten zu stellen. Drücken Sie, um den Garvorgang zu starten. 32

33 Nutzen mehrerer Programme Das Gerät kann mehrere Kochprogramme nacheinander durchführen. Es sind bis zu 2 Sequenzen möglich, die automatisch ablaufen. Stellen Sie die Kochprogramme jeweils wie beschrieben ein und drücken Sie nach Einstellen des letzten Kochprogramms die Taste. Beispiel: Sie möchten eine Speise mit dem Auftauprogramm auftauen und danach das Grillprogramm starten. Stellen Sie das Auftauprogramm wie auf Seite 21 beschrieben ein, ohne abschließend die Taste zu drücken. Stellen Sie anschließend das Grillprogramm wie auf Seite 22 beschrieben ein. DE FR IT GR HU SI Drücken Sie jetzt die Taste, um das Programm zu starten. Reinigung und Pflege Mangelhafte Sauberkeit des Geräts kann zu einer Zerstörung der Geräteoberflächen führen, die ihrerseits die Gebrauchsdauer beeinflusst und möglicherweise zu gefährlichen Situationen führt. Reinigen Sie die Mikrowelle daher regelmäßig und entfernen sie sämtliche Nahrungsreste. Schalten Sie die Mikrowelle aus und ziehen Sie vor dem Reinigen den Stecker aus der Steckdose. Die Mikrowelle innen sauber halten. Spritzer oder verschüttete Flüssigkeiten, die an den Herdwänden haften, mit einem feuchten Tuch abwischen. Bei starker Verschmutzung kann ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden. Keine Sprays oder sonstigen scharfen Reinigungsmittel verwenden, da sie die Türoberfläche angreifen, verkratzen oder abstumpfen könnten. Die Außenflächen sollten mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Um eine Beschädigung der Betriebsteile im Innern der Mikrowelle zu verhindern, muss vermieden werden, dass Wasser in die Belüftungsöffnungen eindringt. 33

34 Teile der Tür, des Sichtfensters, insbesondere der Dichtung und des Schließmechanismus reinigen Sie vorsichtig mit einer milden Seifenlösung. Achten Sie besonders auf Beschädigungen an diesen Teilen. Das Bedienfeld darf nicht nass werden. Mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen. Wenn Sie das Bedienfeld reinigen, die Tür der Mikrowelle offen stehen lassen, um zu verhindern, dass das Gerät versehentlich eingeschaltet wird. Sollte sich im Innern oder auf den Außenflächen Dampf ansammeln, diesen mit einem weichen Tuch abwischen. Dampf kann auftreten, wenn die Mikrowellen bei hoher Feuchtigkeit betrieben wird; das ist normal. Der Drehteller muss gelegentlich herausgenommen werden, um ihn zu reinigen. Spülen Sie den Teller in warmem Wasser mit milder Seifenlösung oder in der Geschirrspülmaschine. Trocknen Sie den Drehteller danach gründlich mit einem weichen Tuch ab. Wenn Sie den Drehteller aus der Bodenöffnung herausgenommen haben, um ihn zu reinigen, achten Sie darauf, dass er wieder richtig eingesetzt wird. Der Rollenring und der Boden der Mikrowelle sollen regelmäßig gereinigt werden, um eine starke Geräuschentwicklung zu vermeiden. Wischen Sie die Bodenfläche der Mikrowelle einfach mit einem milden Reinigungsmittel aus. Der Rollenring kann in mildem schaumigem Wasser oder in der Geschirrspülmaschine gespült werden. Geruchsrückstände in der Mikrowelle können entfernt werden, indem Sie eine Tasse Wasser mit dem Saft und der Schale einer Zitrone in ein tiefes mikrowellenfestes Gefäß geben und 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Gründlich auswischen und mit einem weichen Tuch trocken wischen. Wenn das Licht in der Mikrowelle ersetzt werden muss, wenden Sie sich an eine dafür qualifizierte Fachwerkstatt oder den Medion-Service. 34

35 Außerbetriebnahme Wenn der Garvorgang beendet ist und die Uhrzeit im Display erscheint, öffnen Sie die Tür und entnehmen Sie das Gargut. Das Gerät schaltet nach Beendigung des Garvorgangs ab. Bedenken Sie, dass die Beleuchtung der Mikrowelle bei geöffneter Tür eingeschaltet ist und nach einer gewissen Zeit selbst abschaltet. Wenn Sie das Gerät über längere Zeit nicht benutzen, ziehen Sie den Netzstecker und bewahren Sie das Gerät an einem trockenen Ort auf. Fehlerbehebung Problem Mögliche Ursache Lösung DE FR IT GR HU SI Das Gerät lässt sich nicht starten Das Gerät heizt nicht auf. Der Drehteller erzeugt laute Geräusche beim Drehen. Der Netzstecker ist nicht richtig eingesteckt. Die Sicherung ist durchgebrannt oder die Stromunterbrechung ist aktiv. Die Steckdose ist defekt. Die Tür ist nicht geschlossen. Der Rollenring oder der Ofenboden sind verschmutzt. Ziehen Sie den Netzstecker und stecken Sie ihn nach ca. 10 Sekunden wieder ein. Ersetzen Sie die Sicherung oder setzen Sie die Stromunterbrechung zurück (kontaktieren Sie hierzu unseren Service). Überprüfen Sie die Steckdose, indem Sie ein anderes Gerät anschließen. Schließen Sie die Tür. Reinigen Sie das Gerät. Lesen Sie unter Reinigung des Geräts nach. 35

36 Entsorgung Gerät Am Ende der Lebensdauer des Geräts stellen Sie bitte sicher, dass das Gerät umweltgerecht entsorgt wird. Dies kann z. B. über eine örtliche Sammelstelle für Altgeräte erfolgen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Verwaltungsstelle über die Entsorgungsmöglichkeiten vor Ort. Schneiden Sie vor der Entsorgung das Kabel ab. Verpackung Ihr Gerät befindet sich zum Schutz vor Transportschäden in einer Verpackung. Verpackungen sind Rohstoffe und somit wiederverwendungsfähig oder können dem Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Technische Daten Nennspannung Nennleistungen Mikrowelle Grill Nennausgangsleistung (Mikrowelle) 230 V ~ 50 Hz 1300 W 1000 W 800 W Abmessungen (B x H x T) in cm Gerät 48,6 x 28,7 x 41,0 Durchmesser Drehteller 27,0 Garraumvolumen Nettogewicht 20 Liter 13,7 kg Technische Änderungen vorbehalten! 36

37 Présentation de l'appareil 1 Hublot 2 Plateau tournant 3 Gril à quartz 4 Couvercle du magnétron : NE PAS RETIRER! 5 Lumière 6 Câble électrique 7 Panneau de commande 8 Verrouillage de la porte 9 Axe moteur du plateau tournant 10 Croix de guidage 11 Grille Eléments de contrôle 1 Affichage du temps de cuisson, de la puissance, du mode de fonctionnement et de l'heure 2 Présentation du programme automatique 3 Sélection du mode Combiné ou Gril 4 Sélection du programme de décongélation 5 Annulation des données entrées ou réinitialisation de l'appareil Appuyer une fois sur cette touche en cours de cuisson : interruption du cycle de cuisson Appuyer deux fois : fin du cycle de cuisson Maintenir la touche enfoncée pendant environ 3 secondes : activer/désactiver la protection enfants 6 Tourner : saisie de l heure, du poids ou du temps de cuisson ; affichage des programmes automatiques 7 Touche de démarrage rapide : confirmation de la saisie ; démarrage de la cuisson 8 Réglage de l'heure ou du temps programmé 9 Réchauffage en fonction du poids 10 Réglage de la puissance du micro-ondes DE FR IT GR HU SI 1

38 Symboles et affichages à l'écran 1 Niveau de puissance supérieure : S'affiche lors des cuissons utilisant une puissance de 80 % ou 100 %. 2 Niveau de puissance inférieure : S'affiche lors des cuissons utilisant une puissance inférieure à 50 %. 3 MINUTERIE : Seuls le plateau tournant et le ventilateur sont actifs (pas de chauffe) 4 Décongélation 5 Mode micro-ondes 6 S'affiche lorsque l'appareil ne fonctionne pas. 7 g: Saisie du poids en grammes. 8 ml : saisie du poids en millilitres 9 Affichage des chiffres 10 AUTO COOK : programme automatique en fonctionnement 11 Protection enfants active (les touches sont verrouillées) Veuillez noter que plusieurs symboles peuvent être affichés simultanément à l'écran. 2

39 Table des matières Consignes de sécurité...5 Domaine d'application/utilisation conforme... 5 Installation et branchement électrique... 6 Contenu de l'emballage...7 Mise en marche et utilisation...8 Remarques importantes... 8 Problèmes À propos des micro-ondes...11 L'action des micro-ondes sur les aliments Le four à micro-ondes Cuire et cuisiner au micro-ondes...12 Conseils généraux Matériaux adaptés au micro-ondes Matériaux adaptés Matériaux adaptés sous condition Matériaux non adaptés Sommaire des matériaux adaptés au micro-ondes et au gril Taille et forme des récipients adaptés au micro-ondes Avant la première utilisation...16 Installer l appareil Chauffage à vide de l'appareil Mise en place des accessoires Utilisation...18 Réglage de l'heure Protection enfants Cuire et cuisiner avec l'énergie micro-ondes Fin de la cuisson Interruption ou annulation prématurée d'un programme Démarrage rapide Décongélation automatique Décongélation en fonction du poids Décongélation en fonction du temps Réchauffage/chauffage Mode Gril Mode Combiné DE FR IT GR HU SI 3

40 Combiné Combiné Cuisson automatique Régler un programme automatique Programme A-1 : pizza fraîche Programme A-2 : pommes de terre Programme A-3 : viande Programme A-4 : légumes Programme A-5 : poisson Programme A-6 : pâtes Programme A-7 : soupe Programme A-8 : ragoût Présélection de l'heure Recettes...29 Boulettes de viande Muffins Poivrons farcis Gratin de riz Utilisation de plusieurs programmes...33 Nettoyage et entretien...34 Mise hors service...35 Dépannage rapide...36 Recyclage...37 Données techniques...38 Hersteller/Fabricant/Produttore/ Καταοκευαοτής/Gyártó/Proizvajalec: Medion AG D Essen Am Zehnthof 77 Ursprungsland: China Pays d'origine: Chine Χώρα προέλευοης: Κινα Származási hely: Kina Država porekla: Kitajska MD /2009 4

41 Consignes de sécurité Avant la première utilisation, lisez attentivement ce mode d'emploi et veuillez appliquer ces consignes de sécurité! Toute action subie par et effectuée avec cet appareil doit se dérouler tel que décrit dans ce mode d'emploi. Conservez ce mode d'emploi pour une utilisation ultérieure. Si vous donnez ou vendez l'appareil, pensez également à remettre ce mode d'emploi. Domaine d'application/utilisation conforme Cet appareil a été conçu exclusivement pour une utilisation domestique. Il doit servir uniquement à chauffer des aliments adaptés dans des récipients et de la vaisselle résistant au micro-ondes. En cas de réchauffage d'aliments dans des récipients en plastique ou papier, surveiller très fréquemment le récipient utilisé car un risque de combustion subsiste. Le micro-ondes ne convient pas à la préparation d'aliments immergés dans de la graisse. De même, l'appareil ne peut pas être utilisé pour sécher des objets. Attention au risque d'incendie! Cet appareil n'est pas destiné à être utilisé par des personnes (y compris les enfants) dont les capacités physiques, sensorielles ou mentales sont limitées ou qui manquent d'expérience et/ou de connaissance, sauf si elles sont surveillées par une personne responsable de leur sécurité ou qu'elles reçoivent de cette personne les instructions pour utiliser l'appareil. Veillez absolument à ce que les enfants ne jouent pas avec l'appareil. DE FR IT GR HU SI AVERTISSEMENT! Un enfant est autorisé à utiliser l'appareil sans surveillance uniquement si des instructions suffisantes lui ont été données et que ces dernières lui permettent d'utiliser l'appareil en toute sécurité et de comprendre les dangers résultant d'une mauvaise utilisation. Si vous utilisez l'appareil en mode Combiné ou en mode Gril, en raison de la température très élevée, les enfants ne sont autorisés à utiliser l'appareil que sous la surveillance d'un adulte. 5

42 Installation et branchement électrique Branchez le micro-ondes uniquement à une prise de courant 230 V~50 Hz réglementaire avec une prise terre, dotée d'une protection de 16 ampères minimum. N'utilisez pas de rallonge. Vérifiez que le câble électrique n'est pas endommagé, et qu'il ne se trouve pas sous l'appareil, sur une surface chaude ou au niveau d'un bord tranchant. Le micro-ondes doit être installé sur une surface plane et stable, capable de supporter le poids de l'appareil à vide plus le poids maximum des aliments qui y sont préparés. Le micro-ondes doit être installé à un endroit sec protégé. L'appareil est autonome. Il n'est pas conçu pour être encastré. AVERTISSEMENT! Respectez les distances minimales et ne recouvrez en aucun cas les fentes d'aération. Ne posez aucun objet sur le micro-ondes car il devient chaud en cours d'utilisation. Pour garantir une aération suffisante, il convient de respecter une distance de 30 cm en haut, de 10 cm à l'arrière et de 10 cm des deux côtés. Les orifices situés sur l'appareil ne doivent pas être recouverts ou bouchés. Protégez l appareil des gouttes et projections d'eau. Si l'appareil devait malgré tout entrer en contact avec de l'eau, débranchez immédiatement la prise de courant. AVERTISSEMENT! En cours d'utilisation, les surfaces de contact de l'appareil peuvent devenir très chaudes. 6

Instructions for Use Microwave. Bedienungsanweisung Mikrowelle. Instructions d Utilisation Micro-ondes. Gebruiksaanwijzing Magnetronoven

Instructions for Use Microwave. Bedienungsanweisung Mikrowelle. Instructions d Utilisation Micro-ondes. Gebruiksaanwijzing Magnetronoven Instructions for Use Microwave Bedienungsanweisung Mikrowelle Instructions d Utilisation Micro-ondes Gebruiksaanwijzing Magnetronoven ES DE PRECAUCIÓN! Durante el funcionamiento del horno microondas, el

Διαβάστε περισσότερα

Microwave KMW 4441 DB

Microwave KMW 4441 DB Microwave KMW 4441 DB DE Gebrauchsanweisun Οδηγίες χρήσης EN User manual Manual de instrucciones Mode d'emploi Használati leírás Deutsch 3-20 Ελληνικά 21-38 Enlish 39-56 Español 57-74 Français 75-92 Mayar

Διαβάστε περισσότερα

D/GR. Kompernaß GmbH Burgstrasse 21 D-44867 Bochum www.kompernass.com ID-Nr.: KH2232-08/05-V3

D/GR. Kompernaß GmbH Burgstrasse 21 D-44867 Bochum www.kompernass.com ID-Nr.: KH2232-08/05-V3 D/GR Kompernaß GmbH Burgstrasse 21 D-44867 Bochum www.kompernass.com ID-Nr.: KH2232-08/05-V3 D Brotbackautomat KH 2232 Bedienungsanleitung Αυτόµατο µηχάνηµα ψησίµατος ψωµιού KH 2232 Οδηγία χρήσης Brotbackautomat

Διαβάστε περισσότερα

LAVATHERM 76285AC DE Benutzerinformation 2 EL Οδηγίες Χρήσης 24

LAVATHERM 76285AC DE Benutzerinformation 2 EL Οδηγίες Χρήσης 24 LAVATHERM 76285AC DE Benutzerinformation 2 EL Οδηγίες Χρήσης 24 2 www.aeg.com INHALT 1. SICHERHEITSHINWEISE...................................................... 3 2. GERÄTEBESCHREIBUNG.....................................................

Διαβάστε περισσότερα

3 1 A B C D N H E M F G L I J K

3 1 A B C D N H E M F G L I J K SCF870 2 3 A 1 B C D N H E F G M I J L K 4 English 6 Deutsch 18 Ελληνικα 31 Français 46 한국어 59 Nederlands 71 SCF870 6 English Introduction Congratulations on your purchase and welcome to Philips AVENT!

Διαβάστε περισσότερα

Farb-TV Televisione a colori Έγχρωμη Τηλεόραση Color Television

Farb-TV Televisione a colori Έγχρωμη Τηλεόραση Color Television Farb-TV Televisione a colori Έγχρωμη Τηλεόραση Color Television Bedienungsanleitung Istruzioni operative Οδηγίες Χρήσης Operating Instructions INHALT Contents 1 Wichtige Informationen... 1 1.1 Bildschirm

Διαβάστε περισσότερα

Technisches Handbuch. Pergola Top Star 120X70. metaform Bescha ungssysteme

Technisches Handbuch. Pergola Top Star 120X70. metaform Bescha ungssysteme 02 Technisches Handbuch Pergola Top Star 120X70 Exklusiv von Metaform ΑVΕΕ entworfen, ist es die Innova on bei der professionellen Bescha ung, denn das wegweisende Hebesystem erlaubt es Ihnen, sie an jeder

Διαβάστε περισσότερα

HQ6990, HQ6970, HQ6950, HQ6920 CHARGE

HQ6990, HQ6970, HQ6950, HQ6920 CHARGE HQ6990, HQ6970, HQ6950, HQ6920 1 2 3 4 5 6 7 CHARGE 8 9 10 2 1 11 2 12 13 1 14 15 16 1 2 17 18 19 2 20 21 22 1 ENGLISH Introduction Congratulations on your purchase and welcome to Philips! To fully benefit

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch Niveau A1 & A2 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

RE1000 RE2000. Benutzerhandbuch. Linksys Wireless-N Expander

RE1000 RE2000. Benutzerhandbuch. Linksys Wireless-N Expander RE1000 RE2000 Benutzerhandbuch Linksys Wireless-N Expander Wireless-N Reichweiten-Extender Erste Schritte Einleitung Dieses Benutzerhandbuch soll Ihnen dabei helfen, den Extender mit Ihrem Netzwerk zu

Διαβάστε περισσότερα

*9000598662* 9000598662 M13R1.., M13R2.., M1.R4.., M1.R7.., M9.R4.., M13.R5.., M9.R5..

*9000598662* 9000598662 M13R1.., M13R2.., M1.R4.., M1.R7.., M9.R4.., M13.R5.., M9.R5.. M13R1.., M13R2.., M1.R4.., M1.R7.., M9.R4.., M13.R5.., M9.R5.. *9000598662* 9000598662 [de] Gebrauchsanleitung...2 [el] Οδηγíες χρήσεω...7 [en] Instruction manual... 11 Ø Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...

Διαβάστε περισσότερα

ἀξιόω! στερέω! ψεύδομαι! συγγιγνώσκω!

ἀξιόω! στερέω! ψεύδομαι! συγγιγνώσκω! Assimilation νλ λλ νμ μμ νβ/νπ/νφ μβ/μπ/μφ νγ/νκ/νχ γγ/γκ/γχ attisches Futur bei Verben auf -ίζω: -ιῶ, -ιεῖς, -ιεῖ usw. Dehnungsaugment: ὠ- ὀ- ἠ- ἀ-/ἐ- Zur Vorbereitung die Stammveränderungs- und Grundformkarten

Διαβάστε περισσότερα

www.markabolt.hu HC451500EB FR DE

www.markabolt.hu HC451500EB FR DE HC451500EB FR DE EL HU WOK À INDUCTION INDUKTIONS-WOK ΕΠΑΓΩΓΙΚΌ WOK INDUKCIÓS WOK NOTICE D'UTILISATION BENUTZERINFORMATION ΟΔΗΓΊΕΣ ΧΡΉΣΗΣ HASZNÁLATI ÚTMUTATÓ 2 21 40 60 2 POUR DES RÉSULTATS PARFAITS Merci

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 25 Απρόοπτες δυσκολίες

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 25 Απρόοπτες δυσκολίες 25 Απρόοπτες δυσκολίες Ο χρόνος τελειώνει και η Άννα πρέπει να αποχαιρετήσει τον Paul, για να επιστρέψει στην 9 η Νοεµβρίου 2006. Για την εκπλήρωση της αποστολής της αποµένουν τώρα µόνο 5 λεπτά. Θα φθάσουν;

Διαβάστε περισσότερα

B.A.-Eingangstest Neugriechisch (Niveau TELC B1) MUSTERTEST Seite 1 von 6

B.A.-Eingangstest Neugriechisch (Niveau TELC B1) MUSTERTEST Seite 1 von 6 B.A.-Eingangstest Neugriechisch (Niveau TELC B1) MUSTERTEST Seite 1 von 6 Name, Vorname:... Teil 1: Hörverstehen * Hören Sie den Text und beantworten Sie kurz (mit 1-2 Wörtern) die Fragen in der folgenden

Διαβάστε περισσότερα

Bohrbild im Längsholz. Einstellbereich

Bohrbild im Längsholz. Einstellbereich Montageanleitung/Construction Manual GIGANT 120 Fräsbild Art. Nr. K051 a=h x 0,7 im Längsholz Bauzugelassene Holzbauverbindung im Hirnholz 26,5 ±0,25 40 +2-0 h a + 47 Schraubenbild im Längsholz Schraubenbild

Διαβάστε περισσότερα

DD-REC 1. Printed: 08.07.2013 Doc-Nr: PUB / 5069614 / 000 / 01

DD-REC 1. Printed: 08.07.2013 Doc-Nr: PUB / 5069614 / 000 / 01 DD-REC 1 Bedienungsanleitung Operating instructions Mode d emploi Istruzioni d uso Gebruiksaanwijzing Manual de instruções Manual de instrucciones Οδηγιες χρησεως de en fr it nl pt es el DD EC-1 0/1 1

Διαβάστε περισσότερα

IAN 89961 HOT GLUE GUN PHP 500 B2 HOT GLUE GUN ΠΙΣΤΟΛΙ ΘΕΡΜΟΚΟΛΛΗΣΗΣ HEISSKLEBEPISTOLE. Operation and Safety Notes. Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας

IAN 89961 HOT GLUE GUN PHP 500 B2 HOT GLUE GUN ΠΙΣΤΟΛΙ ΘΕΡΜΟΚΟΛΛΗΣΗΣ HEISSKLEBEPISTOLE. Operation and Safety Notes. Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας HOT GLUE GUN PHP 500 B2 HOT GLUE GUN Operation and Safety Notes ΠΙΣΤΟΛΙ ΘΕΡΜΟΚΟΛΛΗΣΗΣ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας HEISSKLEBEPISTOLE Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN 89961 Before reading,

Διαβάστε περισσότερα

[de] Gebrauchsanleitung...2 [el] Οδηγíες χρήσεως...7 [en] Instruction manual... 12. M13R83.. Kochfeld Βάση εστιών Hob

[de] Gebrauchsanleitung...2 [el] Οδηγíες χρήσεως...7 [en] Instruction manual... 12. M13R83.. Kochfeld Βάση εστιών Hob [de] Gebrauchsanleitung...2 [el] Οδηγíες χρήσεως...7 [en] Instruction manual... 12 M13R83.. Kochfeld Βάση εστιών Hob Ø Inhaltsverzeichnis[de]Gebr auchsanleitung Sicherheitshinweise... 2 Ursachen für Schäden...3

Διαβάστε περισσότερα

YOGURT MAKER SJB 15 B1

YOGURT MAKER SJB 15 B1 YOGURT MAKER SJB 15 B1 YOGURT MAKER Operating instructions ΣΥΣΚΕΥΉ ΠΑΡΑΣΚΕΥΉΣ ΓΙΑΟΥΡΤΙΟΎ Οδηγία χρήσης JOGHURTBEREITER Bedienungsanleitung IAN 88839 RP88839_Joghurtbereiter_Cover_LB6.indd 2 08.03.13 10:26

Διαβάστε περισσότερα

(Apply the label from warranty here)

(Apply the label from warranty here) (Apply the label from warranty here) Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Εγχείριδιο χρήσης και συντήρησης

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 04 Σήµατα κινδύνου

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 04 Σήµατα κινδύνου 04 Σήµατα κινδύνου Η Άννα βρίσκει στην Kantstraße ένα ρολογάδικο που είναι όµως κλειστό. Μαθαίνει ότι ο ιδιοκτήτης έχει πάει σ ένα καφενείο. Οι δυο τους φαίνεται να γνωρίζονται. Η Άννα έχει ακόµα 100 λεπτά.

Διαβάστε περισσότερα

DEUTSCH. Liebe Kundin, lieber Kunde

DEUTSCH. Liebe Kundin, lieber Kunde Liebe Kundin, lieber Kunde DEUTSCH mit der Classika haben Sie eine Espresso-Kaffeemaschine der absoluten Spitzenklasse erworben. Wir danken Ihnen für Ihre Wahl und wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer Maschine

Διαβάστε περισσότερα

Classika II. Bedienungsanleitung Instruction Manual Handleiding αριστικό μονάδας

Classika II. Bedienungsanleitung Instruction Manual Handleiding αριστικό μονάδας Classika II Bedienungsanleitung Instruction Manual Handleiding αριστικό μονάδας Liebe Kundin, lieber Kunde mit der Classika haben Sie eine Espresso-Kaffeemaschine der absoluten Spitzenklasse erworben.

Διαβάστε περισσότερα

M13R1.., M13R2.., M1.R4.., M1.R7.., M9.R4.., M13.R5.., M9.R5.. Kochfeld Βάση εστιών Hob

M13R1.., M13R2.., M1.R4.., M1.R7.., M9.R4.., M13.R5.., M9.R5.. Kochfeld Βάση εστιών Hob [de] Gebrauchsanleitung 2 [el] Οδηγíες χρήσεως 7 [en] Instruction manual 12 M13R1.., M13R2.., M1.R4.., M1.R7.., M9.R4.., M13.R5.., M9.R5.. Kochfeld Βάση εστιών Hob Ø Inhaltsverzeichnis[de]Gebr auchsanleitung

Διαβάστε περισσότερα

Deutsch (übersetzt von den Originalanweisungen) 10. Dansk (oversat fra original brugsvejledning) 26

Deutsch (übersetzt von den Originalanweisungen) 10. Dansk (oversat fra original brugsvejledning) 26 HKS 61 Bedienungsanleitung Brugsanvisning Manual Instrucciones de manejo Notice d Utilisation Manuale d Istruzioni Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning Manual de instruções Käyttöohje Bruksanvisning Kullanım

Διαβάστε περισσότερα

Size - A5 OPD 420 DVD-PLAYER // REPRODUCTOR DE DVD // LECTEUR DE DVD MANUAL DEL USUARIO ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡΗΣΗΣ. OPD420_A5_DE_EL_EN_ES_130527.

Size - A5 OPD 420 DVD-PLAYER // REPRODUCTOR DE DVD // LECTEUR DE DVD MANUAL DEL USUARIO ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡΗΣΗΣ. OPD420_A5_DE_EL_EN_ES_130527. OPD 420 DVD-PLAYER // REPRODUCTOR DE DVD // LECTEUR DE DVD GEBRAUCHSANWEISUNG ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡΗΣΗΣ USER MANUAL MANUAL DEL USUARIO OPD420_A5_DE_EL_EN_ES_130527.indb 1 Deutsch 3-22 Ελληνικά 23-42 English 43-62

Διαβάστε περισσότερα

Tipologie installative - Installation types Type d installation - Installationstypen Tipos de instalación - Τυπολογίες εγκατάστασης

Tipologie installative - Installation types Type d installation - Installationstypen Tipos de instalación - Τυπολογίες εγκατάστασης AMPADE MOOCROMATICHE VIMAR DIMMERABII A 0 V~ - VIMAR 0 V~ DIMMABE MOOCHROME AMP AMPE MOOCHROME VIMAR VARIATEUR 0 V~ - DIMMERFÄHIGE MOOCHROMATICHE AMPE VO VIMAR MIT 0 V~ ÁMPARA MOOCROMÁTICA VIMAR REGUABE

Διαβάστε περισσότερα

Micro Audio System PMS200BT-B/W

Micro Audio System PMS200BT-B/W Micro Audio System PMS200BT-B/W Bedienungsanleitung Οδηγίες χρήσης User Manual Manual de instrucciones Mode d emploi Kezelési leírás Manuale dell utente PMS200BT_A5_131031_1.indb 1 31/10/13 2:53 PM PMS200BT_A5_131031_1.indb

Διαβάστε περισσότερα

Internet Radio PDR200

Internet Radio PDR200 Internet Radio PDR200 Bedienungsanleitung Οδηγίες χρήσης User Manual Manual de instrucciones Mode d emploi Kezelési leírás PDR200_A5_131219_1.indb 1 19/12/13 10:38 AM PDR200_A5_131219_1.indb 2 19/12/13

Διαβάστε περισσότερα

Μεταγραφή ηχητικού κειμένου. Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen AUFGABE 1

Μεταγραφή ηχητικού κειμένου. Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen AUFGABE 1 KΡΑΤΙKO ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙKO ΓΛΩΣΣΟΜAΘΕΙΑΣ ΓΕΡΜΑΝΙΚH ΓΛΩΣΣΑ ΕΠΙΠΕ Ο A1 & A2 ΚΑΤΑΝΟΗΣΗ ΠΡΟΦΟΡΙΚΟΥ ΛΟΓΟΥ Μεταγραφή ηχητικού κειμένου Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen

Διαβάστε περισσότερα

Instrukcja obsługi PIEKARNIK Spis treści. Használati útmutató SÜTÕ Tartalomjegyzék. Bedienungsanleitung BACKOFEN Inhaltsverzeichnis

Instrukcja obsługi PIEKARNIK Spis treści. Használati útmutató SÜTÕ Tartalomjegyzék. Bedienungsanleitung BACKOFEN Inhaltsverzeichnis FH 0 IX /HA S FH 0 XA/HA S Polski Instrukc obsługi PIEKARNIK Spis treści Instrukc obsługi, Ostrzezenia, Serwis Techniczny,6 Opis urządzenia,8 Opis urządzenia,0 Instalac, Uruchomienie i użytkowanie,5 Programy,6

Διαβάστε περισσότερα

ELECTRIC COOL BOX REK 230 C2

ELECTRIC COOL BOX REK 230 C2 ELECTRIC COOL BOX REK 230 C2 ELECTRIC COOL BOX Operation and Safety Notes ΦΟΡΗΤΌ ΨΥΓΕΊΟ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας ELEKTROKÜHLBOX Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN 46862 Before reading, unfold

Διαβάστε περισσότερα

FLASHBACK: Der Mechanismus ist nicht komplett, verstehst du? Es fehlt ein Teil. Seit neunzehnhunderteinundsechzig.

FLASHBACK: Der Mechanismus ist nicht komplett, verstehst du? Es fehlt ein Teil. Seit neunzehnhunderteinundsechzig. 12 Εκκλησιαστική µουσική Στην Άννα µένουν ακόµα 65 λεπτά. Στην εκκλησία ανακαλύπτει ότι το µουσικό κουτί είναι κοµµάτι που λείπει από το αρµόνιο. Η γυναίκα στα κόκκινα εµφανίζεται και ζητά από την Άννα

Διαβάστε περισσότερα

www.philips.com/welcome

www.philips.com/welcome Register your product and get support at www.philips.com/welcome GC4800 series 1 English 6 Deutsch 23 Ελληνικα 42 Français 62 Nederlands 80 GC4800 series 6 English Introduction Congratulations on your

Διαβάστε περισσότερα

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y D GB F NL E P I GR Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y mantenimiento Manual de uso e manutenção

Διαβάστε περισσότερα

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y D GB F NL E P I GR Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y mantenimiento Manual de uso e manutenção

Διαβάστε περισσότερα

Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d emploi

Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d emploi DE EN F Deckel Lid Couvercle GR Ein-/Ausschalter ON/OFF button Interrupteur Edelstahlbehälter Stainless steel container Réservoir en inox Basis Body Base Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d emploi

Διαβάστε περισσότερα

Four Oven Dampfgarer Stoomoven Ovnen Φούρνος Forno

Four Oven Dampfgarer Stoomoven Ovnen Φούρνος Forno 99640191_A_ML.qxp 28/08/2006 13:41 Page 1 FR EN DE NL DK EL PT GUIDE D'UTILISATION INSTRUCTIONS FOR USE BEDIENUNGSANLEITUNG GEBRUIKSAANWIJZING BETJENINGSVEJLEDNING ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡΗΣΗΣ O GUIA DE UTILIZAÇÃO Four

Διαβάστε περισσότερα

Gebrauchsanweisung Instructions for use Mode d emploi Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso

Gebrauchsanweisung Instructions for use Mode d emploi Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso Gebrauchsanweisung Instructions for use Mode d emploi Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso Brugsanvisning Bruksanvisning Käyttöohje Manual de utilização Instrucciones para el uso Instrukcje użytkowania

Διαβάστε περισσότερα

EPILATOR SED 3.7 C2 EPILATOR ΣΥΣΚΕΥΗ ΑΠΟΤΡΙΧΩΣΗΣ. Operating instructions. Οδηүίες χρήσης EPILIERER. Bedienungsanleitung IAN 95495

EPILATOR SED 3.7 C2 EPILATOR ΣΥΣΚΕΥΗ ΑΠΟΤΡΙΧΩΣΗΣ. Operating instructions. Οδηүίες χρήσης EPILIERER. Bedienungsanleitung IAN 95495 EPILATOR SED 3.7 C2 EPILATOR Operating instructions ΣΥΣΚΕΥΗ ΑΠΟΤΡΙΧΩΣΗΣ Οδηүίες χρήσης EPILIERER Bedienungsanleitung IAN 95495 Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise

Διαβάστε περισσότερα

LCD Digital Colour TV DE FR IT NL ES GR PT. Bedienungsanleitung Mode d emploi Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Manual de instrucciones

LCD Digital Colour TV DE FR IT NL ES GR PT. Bedienungsanleitung Mode d emploi Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Manual de instrucciones LCD Digital Colour TV KDL-52V4000/52V42xx KDL-46V4000/46V42xx KDL-40V4000/40V42xx KDL-40S40xx/40U40xx Bedienungsanleitung Mode d emploi Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Manual de instrucciones Οδηγίες

Διαβάστε περισσότερα

BEDIENUNGSANLEITUNG OPERATING INSTRUCTIONS

BEDIENUNGSANLEITUNG OPERATING INSTRUCTIONS BEDIENUNGSANLEITUNG OPERATING INSTRUCTIONS D GB F E P I RUS PL GR Artikel-Nr 10256296 D GB F E P I RUS PL GR Deutsch 3 Bitte Ausklappseite beachten English 28 Please see inside cover fold-out page FranHais

Διαβάστε περισσότερα

LED LIGHT STRIP. Operation and Safety Notes ΦΩΤΙΣΤΙΚΗ ΡΑΒΔΟΣ-LED. Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας LED-LICHTLEISTE

LED LIGHT STRIP. Operation and Safety Notes ΦΩΤΙΣΤΙΚΗ ΡΑΒΔΟΣ-LED. Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας LED-LICHTLEISTE LED LIGHT STRIP Operation and Safety Notes ΦΩΤΙΣΤΙΚΗ ΡΑΒΔΟΣ-LED Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας LED-LICHTLEISTE Bedienungs- und Sicherheitshinweise Z31282 GB / CY Operation and Safety Notes Page 7 GR

Διαβάστε περισσότερα

OPD 900 TRAGBARER DVD PLAYER // PORTABLE DVD PLAYER // REPRODUCTOR PORTÁTIL DE DVD // LECTEUR DE DVD PORTABLE. Size - A5 MANUAL DEL USUARIO

OPD 900 TRAGBARER DVD PLAYER // PORTABLE DVD PLAYER // REPRODUCTOR PORTÁTIL DE DVD // LECTEUR DE DVD PORTABLE. Size - A5 MANUAL DEL USUARIO OPD 900 TRAGBARER DVD PLAYER // PORTABLE DVD PLAYER // REPRODUCTOR PORTÁTIL DE DVD // LECTEUR DE DVD PORTABLE GEBRAUCHSANWEISUNG ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡΗΣΗΣ USER MANUAL MANUAL DEL USUARIO OPD900_A5_DE_EL_EN_ES_130723.indb

Διαβάστε περισσότερα

POWER INVERTER TSW 150 A1 POWER INVERTER ΜΕΤΑΤΡΟΠΕΑΣ ΤΑΣΗΣ. Operating instructions. Οδηүίες χρήσης SPANNUNGSWANDLER. Bedienungsanleitung IAN 79839

POWER INVERTER TSW 150 A1 POWER INVERTER ΜΕΤΑΤΡΟΠΕΑΣ ΤΑΣΗΣ. Operating instructions. Οδηүίες χρήσης SPANNUNGSWANDLER. Bedienungsanleitung IAN 79839 POWER INVERTER TSW 150 A1 POWER INVERTER Operating instructions ΜΕΤΑΤΡΟΠΕΑΣ ΤΑΣΗΣ Οδηүίες χρήσης SPANNUNGSWANDLER Bedienungsanleitung IAN 79839 Before reading, unfold the page containing the illustrations

Διαβάστε περισσότερα

CONVEYOR SYSTEMS FOR CABLE OR HOSES

CONVEYOR SYSTEMS FOR CABLE OR HOSES CONVEYOR SYSTEMS FOR CABLE OR HOSES MANUFACTURES OF SLIDING DOOR FITTINGS AND CONVEYOR SYSTEMS C3 CONVEYOR SYSTEMS FOR CABLES OR HOSES CALCULATION OF THE TRACK LENGHT (L=c+f) AND NUMBER OF CABLE TRLLEYS

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 15 Ταξίδι στον χρόνο

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 15 Ταξίδι στον χρόνο 15 Ταξίδι στον χρόνο Η Άννα πρέπει να πάει στο διαιρεµένο Βερολίνο από το ανατολικό στο δυτικό τµήµα. Και σαν να µην έφτανε αυτό, πρέπει να βρει µέσα σε 55 λεπτά ποιο γεγονός θέλει να εξαλείψει η RATAVA:

Διαβάστε περισσότερα

(Stempel des Fachhändlers / stempel van plaatselijke vakhandel / σφραγίδα εξειδικευµένου αντιπροσώπου)

(Stempel des Fachhändlers / stempel van plaatselijke vakhandel / σφραγίδα εξειδικευµένου αντιπροσώπου) Liebe Kundin, lieber Kunde mit der Elektronika Profi haben Sie eine Espresso-Kaffeemaschine der absoluten Spitzenklasse erworben. Wir danken Ihnen für Ihre Wahl und wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer

Διαβάστε περισσότερα

Signalmodul SIG M. Γενικά

Signalmodul SIG M. Γενικά Signalmodul SIG M Γενικά Μπορείτε να λειτουργήσετε το Signalmodul είτε μέσω μιας κοινής μπουτονιέρας (π.χ. της Märklin 72720), ενός αποκωδικοποιητή για μαγνητικά εξαρτήματα (solenoid accessories) όπως

Διαβάστε περισσότερα

IAN 106317 LI-ION RECHARGEABLE HANDHELD VACUUM CLEANER SAS 7.4 LI B1. LI-ION RECHARGEABLE HANDHELD VACUUM CLEANER Operating instructions

IAN 106317 LI-ION RECHARGEABLE HANDHELD VACUUM CLEANER SAS 7.4 LI B1. LI-ION RECHARGEABLE HANDHELD VACUUM CLEANER Operating instructions LI-ION RECHARGEABLE HANDHELD VACUUM CLEANER SAS 7.4 LI B1 LI-ION RECHARGEABLE HANDHELD VACUUM CLEANER Operating instructions ΕΠΑΝΑΦΟΡΤΙΖΟΜΕΝΟ ΣΚΟΥΠΑΚΙ ΧΕΙΡΟΣ ΜΠΑΤΑΡΙΑΣ ΛΙΘΙΟΥ Οδηүίες χρήσης LI-IONEN-AKKU-HANDSTAUBSAUGER

Διαβάστε περισσότερα

ΠΟΡΤΑ ΔΙΠΛΗΣ ΤΑΛΑΝΤΩΣΗΣ

ΠΟΡΤΑ ΔΙΠΛΗΣ ΤΑΛΑΝΤΩΣΗΣ Σας ευχαριστούμε πολύ που αγοράσατε αυτό το προϊόν της εταιρείας SHARP. Προτού χρησιμοποιήσετε το ψυγείο της SHARP, παρακαλούμε διαβάστε αυτό το εγχειρίδιο λειτουργίας για να σιγουρευτείτε ότι αποκομίζετε

Διαβάστε περισσότερα

Deutsch. Français. Italiano. Ελληνικá

Deutsch. Français. Italiano. Ελληνικá Inhalt: Sicherheit und Wartung... 1 Sicherheitshinweise... 1 Betriebssicherheit... 1 Aufstellungsort... 2 Elektromagnetische Verträglichkeit... 2 Sicherheit beim Anschließen... 3 Datensicherung... 3 Der

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 18 Η κρυµµένη θήκη

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 18 Η κρυµµένη θήκη 18 Η κρυµµένη θήκη Η Άννα ανακαλύπτει ότι η γυναίκα µε τα κόκκινα είναι η αρχηγός της RATAVA. Μένουν 45 λεπτά. Το σηµαντικότερο στοιχείο για την Άννα είναι τώρα µια θήκη που έκρυψε η γυναίκα µε τα κόκκινα.

Διαβάστε περισσότερα

(Stempel des Fachhändlers / stamp local specialised dealer / σφραγίδα εξειδικευµένου αντιπροσώπου)

(Stempel des Fachhändlers / stamp local specialised dealer / σφραγίδα εξειδικευµένου αντιπροσώπου) BARISTA BARISTA PROFI Be di e nung s a nl e i t ung I ns t r uc t i onma nua l Οδηγ ί ε ςχ ρήσης Liebe Kundin, lieber Kunde mit der BARISTA / BARISTA PROFI haben Sie eine Espresso-Kaffeemaschine der absoluten

Διαβάστε περισσότερα

OWNER S MANUAL Omega Monaural power amplifier

OWNER S MANUAL Omega Monaural power amplifier OWNER S MANUAL Omega Monaural power amplifier ENGLISH...1 DEUTSCH...4 ΕΛΛΗΝΙΚΑ...7 SPECIFICATIONS...10 V1.0 L Figure 1 Omega monaural amplifier rear view WARNING CHECK OPERATING VOLTAGE BEFORE CONNECTING

Διαβάστε περισσότερα

IAN 70350. Electric Cool Box REK 230A2. Electric Cool Box. Φορητό ψυγείο. Elektrokühlbox. Operation and Safety Notes

IAN 70350. Electric Cool Box REK 230A2. Electric Cool Box. Φορητό ψυγείο. Elektrokühlbox. Operation and Safety Notes Electric Cool Box REK 230A2 Electric Cool Box Operation and Safety Notes Φορητό ψυγείο Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας Elektrokühlbox Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN 70350 Before reading, unfold

Διαβάστε περισσότερα

DRILL SHARPENING MACHINE PBSG 95 A1

DRILL SHARPENING MACHINE PBSG 95 A1 DRILL SHARPENING MACHINE PBSG 95 A1 DRILL SHARPENING MACHINE Operation and Safety Notes Translation of original operation manual ΣΥΣΚΕΥΗ ΑΚΟΝΙΣΜΑΤΟΣ ΤΡΥΠΑΝΙΩΝ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας Μετάφραση

Διαβάστε περισσότερα

Montageanleitung Bedienungsanleitung Trainingsanleitung. Οδηγίες συναρμολόγησης Οδηγίες χρήσης Οδηγίες προπόνησης. Art.-Nr.: 33367. Αρ. τεμ.

Montageanleitung Bedienungsanleitung Trainingsanleitung. Οδηγίες συναρμολόγησης Οδηγίες χρήσης Οδηγίες προπόνησης. Art.-Nr.: 33367. Αρ. τεμ. GR Power-STEPPER Art.-Nr.: 33367 Αρ. τεμ.: 33367 Montageanleitung Bedienungsanleitung Trainingsanleitung Οδηγίες συναρμολόγησης Οδηγίες χρήσης Οδηγίες προπόνησης 01/2010 Hersteller / Κατασκευαστής Firmensitz:

Διαβάστε περισσότερα

DRILL SHARPENING MACHINE PBSG 95 B1

DRILL SHARPENING MACHINE PBSG 95 B1 DRILL SHARPENING MACHINE PBSG 95 B1 DRILL SHARPENING MACHINE Operation and Safety Notes Translation of original operation manual ΣΥΣΚΕΥΗ ΑΚΟΝΙΣΜΑΤΟΣ ΤΡΥΠΑΝΙΩΝ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας Μετάφραση

Διαβάστε περισσότερα

Tipologie installative - Installation types Types d installation - Die einbauanweisungen Tipos de instalación - Τυπολογίες εγκατάστασης

Tipologie installative - Installation types Types d installation - Die einbauanweisungen Tipos de instalación - Τυπολογίες εγκατάστασης Types d installation Die einbauanweisungen Tipos de instalación Τυπολογίες εγκατάστασης AMPADE MOOCROMATICHE VIMAR DIMMERABII A 0 V~ MOOCHROME DIMMABE AMP VIMAR 0 V~ AMPE MOOCHROME VIMAR DIMMABE 0 V~ EUCHTE

Διαβάστε περισσότερα

Size - A5 OLE 19150-B

Size - A5 OLE 19150-B OLE 950-B 8,5 Zoll LED-TV mit 3-in- Tuner für DVBT MPEG2, DVBT MPEG4 und DVB C // 8.5 Inch LED TV with 3 in Tuner for DVBT MPEG2, DVBT MPEG4 and DVB C // Téléviseur LED 8,5 avec tuner 3 en pour DVBT MPEG2,

Διαβάστε περισσότερα

FR... p. 5. EN... p. 14. DE... p. 23 THE SUB. NL... p. 32. ES... p. 41 G A. PT... p. 50. IT... p. 59. EL... p. 68 H B. www.krups.com. www.krups.

FR... p. 5. EN... p. 14. DE... p. 23 THE SUB. NL... p. 32. ES... p. 41 G A. PT... p. 50. IT... p. 59. EL... p. 68 H B. www.krups.com. www.krups. KR_MACHINE A BIERE_THE SUB_NC00118632_NC00118632 26/06/13 09:42 PageC1 FR........ p. 5 EN........ p. 14 FR Q R DE........ p. 23 NL........ p. 32 ES........ p. 41 PT......... p. 50 THE SUB EN F G A IT.........

Διαβάστε περισσότερα

INSTRUCTION BOOK GCH 970NA1T. Heat Pump Tumble Dryer. English 2. Deutsch. Italiano. Français. Español

INSTRUCTION BOOK GCH 970NA1T. Heat Pump Tumble Dryer. English 2. Deutsch. Italiano. Français. Español INSTRUCTION BOOK GCH 970NA1T Heat Pump Tumble Dryer English 2 Deutsch 16 Ελληικα Italiano 30 62 Français Italiano Español 44 58 72 Deutsch Dutch 86 INDEX Introduction Delivery Information Safety Reminders

Διαβάστε περισσότερα

SOLDERING STATION PLS 48 B1

SOLDERING STATION PLS 48 B1 SOLDERING STATION PLS 48 B1 SOLDERING STATION Operation and Safety Notes ΚΟΛΛΗΤΗΡΙ ΜΕ ΡΥΘΜΙΣΤΗ ΘΕΡΜΟΚΡΑΣΙΑΣ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας REGELBARE LÖTSTATION Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 11 Φαστ-φούντ

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 11 Φαστ-φούντ 11 Φαστ-φούντ Όταν η Άννα λέει στο φαγητό στον Paul για τη µυστηριώδη πρόταση In der Teilung liegt die Lösung. Folge der Musik!, αυτός αντιλαµβάνεται τον κίνδυνο και τη στέλνει στον πάστορα Kavalier. Είναι

Διαβάστε περισσότερα

IAN 71600 HEAT GUN PHLG 2000 B1 HEAT GUN ΠΙΣΤΟΛΙ ΘΕΡΜΟΥ ΑΕΡΑ HEISSLUFTGEBLÄSE. Operation and Safety Notes. Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας

IAN 71600 HEAT GUN PHLG 2000 B1 HEAT GUN ΠΙΣΤΟΛΙ ΘΕΡΜΟΥ ΑΕΡΑ HEISSLUFTGEBLÄSE. Operation and Safety Notes. Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας HEAT GUN PHLG 2000 B1 HEAT GUN Operation and Safety Notes ΠΙΣΤΟΛΙ ΘΕΡΜΟΥ ΑΕΡΑ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας HEISSLUFTGEBLÄSE Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN 71600 Before reading, unfold the

Διαβάστε περισσότερα

Warmwasser-Wärmepumpe Használati-melegvíz hőszivattyú Pompa ciepła AΝΤΛΙA ΘΕΡΜΟΤΗΤAΣ

Warmwasser-Wärmepumpe Használati-melegvíz hőszivattyú Pompa ciepła AΝΤΛΙA ΘΕΡΜΟΤΗΤAΣ DE HU PL GR Warmwasser-Wärmepumpe Használati-melegvíz hőszivattyú Pompa ciepła AΝΤΛΙA ΘΕΡΜΟΤΗΤAΣ Sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns bei Ihnen für den Kauf dieser Warmwasser-Wärmepumpe. Wir hoffen,

Διαβάστε περισσότερα

ELECTRIC NAILER / STAPLER PHET 15 A1

ELECTRIC NAILER / STAPLER PHET 15 A1 ELECTRIC NAILER / STAPLER PHET 15 A1 ELECTRIC NAILER / STAPLER Operation and Safety Notes Translation of original operation manual ΗΛΕΚΤΡΙΚΟ ΚΑΡΦΩΤΙΚΟ Υποδείξεις χειρισμού και ασφαλείας Μετάφραση των αυθεντικών

Διαβάστε περισσότερα

English... 2. Ελληνικά... 17. Deutsch... 33

English... 2. Ελληνικά... 17. Deutsch... 33 English... 2 Ελληνικά... 17 Deutsch... 33 V 1.28 Contents Introduction... 3 Intended Use... 3 Package contents... 4 Technical specifications... 4 Safety instructions... 5 Overview... 8 Getting started...

Διαβάστε περισσότερα

www.philips.com/welcome

www.philips.com/welcome Register your product and get support at www.philips.com/welcome Important Information 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ENGLISH 6 DEUTSCH 17 ΕΛΛΗΝΙΚΑ 30 FRANÇAIS 44 ITALIANO 57 NEDERLANDS

Διαβάστε περισσότερα

GOETHE-ZERTIFIKAT B1 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ. Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014

GOETHE-ZERTIFIKAT B1 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ. Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 Zertifiziert durch Πιστοποίηση: Durchführungsbestimmungen ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗς ΕΞΕΤΑΣΗΣ

Διαβάστε περισσότερα

Bluetooth Handsfree Kit BT77P

Bluetooth Handsfree Kit BT77P - 1 - www.lutec.eu Bluetooth Handsfree Kit BT77P for Car, Office & Home User Manual Bedienungsanleitung Manual de Usuário Εγχειρίδιο χρηστών - 2 - Manual English. P.2 P.14 Deutsch......P.15 P.30 Espanol......P.31

Διαβάστε περισσότερα

ΘΕΜΑ : Ευχές - δραστηριότητες για τα Χριστούγεννα

ΘΕΜΑ : Ευχές - δραστηριότητες για τα Χριστούγεννα ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΔΗΜΟΚΡΑΤΙΑ ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ, ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΚΑΙ ΑΘΛΗΤΙΣΜΟΥ ΠΕΡΙΦΕΡΕΙΑΚΗ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ Α/ΘΜΙΑΣ & Β/ΜΙΑΣ ΕΚΠ/ΣΗΣ ΚΕΝΤΡΙΚΗΣ ΜΑΚΕΔΟΝΙΑΣ ΓΡΑΦΕΙΟ ΣΧΟΛΙΚΩΝ ΣΥΜΒΟΥΛΩΝ ΔΕΥΤΕΡΟΒΑΘΜΙΑΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ

Διαβάστε περισσότερα

Teil 2. Griechisch Ελληνικά. Έλα, διάβασέ μου! Μέρος 2

Teil 2. Griechisch Ελληνικά. Έλα, διάβασέ μου! Μέρος 2 Komm, Teil 2 lies mir vor! Έλα, διάβασέ μου! Μέρος 2 Griechisch Ελληνικά Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kindern ab drei Jahren Ενας οδηγός ανάγνωσης για γονείς που έχουν παιδιά ηλικίας από 3 ετών Prominente

Διαβάστε περισσότερα

PAPADAKI, Ch. 19.07.1992 31.12.2015. Η Χαρά... Φέτος, το καλοκαίρι. Στη Θεσσαλονίκη και στη Θάσο. Πολύ καλά αλλά ακριβά. Πάρα πολύ καλό.

PAPADAKI, Ch. 19.07.1992 31.12.2015. Η Χαρά... Φέτος, το καλοκαίρι. Στη Θεσσαλονίκη και στη Θάσο. Πολύ καλά αλλά ακριβά. Πάρα πολύ καλό. 1 Πού ήσουν για διακοπές; sagen, wo man war und wie es war (z. B. im Urlaub) jemanden ansprechen (z. B. auf der Straße) Nichtverstehen äußern einer Wegbeschreibung folgen Informationen zu öffentlichen

Διαβάστε περισσότερα

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y D GB F NL E P I GR Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y mantenimiento Manual de uso e manutenção

Διαβάστε περισσότερα

90ΚΥΡΙΟΣ ΟΔΗΓΟΣ ΠΕΡΙΕΧΟΜΕΝΑ

90ΚΥΡΙΟΣ ΟΔΗΓΟΣ ΠΕΡΙΕΧΟΜΕΝΑ 90ΚΥΡΙΟΣΟΔΗΓΟΣ ΤοRazerNagaείναιτοαπόλυτοποντίκιγιαMassivelyMultiplayerOnlineGamingτοοποίομετατοπίζει τηνισορροπίαμεταξύτουπληκτρολογίουκαιτουποντικιούτοποθετώνταςένανπρωτόγνωροαριθμό εσωτερικώνεντολώντουπαιχνιδιούσεμιαθέση.έναπλέγμααντίχειραπολλαπλώνκουμπιώνμε

Διαβάστε περισσότερα

γςω 6Ω ΩςΠΗΛςΩΗΥςΦΚ ΙΩ γςω 0ΗΛςΩΗΥςΦΚ ΙΩ %: %7,

γςω 6Ω ΩςΠΗΛςΩΗΥςΦΚ ΙΩ γςω 0ΗΛςΩΗΥςΦΚ ΙΩ %: %7, γςω6ω ΩςΠΗΛςΩΗΥςΦΚ ΙΩγςΩ0ΗΛςΩΗΥςΦΚ ΙΩ:7, 6Ω ΓΩς Ο+ΡΟΟ ΕΥΞΘΘ ΡςΗΙ:ΗΛςΟΗΛΘ6ΩΥ Η+ΡΟΟ ΕΥΞΘΘ ΞςΥΛΦΚΩΗΥ 7ΞΥΘΛΗΥΓ ΩΞΠ :6ΖΛΘϑΛΘΥΡΦς ΗΛςΛΩ]ΗΥ +ΗΛΓΛ6ΩΗΛΘΛΘϑΗΥ 3ΥΡΩΡΦΡΟ ΟΙΥΗΓ ΥΩΡς 7ΞΥΘΛΗΥΕΗΡΕ ΦΚΩΗΥ5ΡΕΗΥΩΛϑΘΗΥ ΥΠ

Διαβάστε περισσότερα

Din brugermanual PHILIPS HP6540/00 http://da.yourpdfguides.com/dref/5483868

Din brugermanual PHILIPS HP6540/00 http://da.yourpdfguides.com/dref/5483868 Du kan læse anbefalingerne i brugervejledningen, den tekniske guide eller i installationsguiden. Du finder svarene til alle dine spørgsmål i i brugermanualen (information, specifikationer, sikkerhedsråd,

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU B1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

COMBI COFFEE MAKER FRESH AROMA KAM300 D GR NL F GB

COMBI COFFEE MAKER FRESH AROMA KAM300 D GR NL F GB COMBI COEE MAKER RESH AROMA KAM300 Anleitung... 3 23 Vor der ersten Inbetriebnahme des Geräts lesen Sie bitte die Sicherheitshinweise auf Seite 4. Βιβλίο οδηγιών... 3 23 Πριν χρησιμοποιήσετε για πρώτη

Διαβάστε περισσότερα

Washingmachine Waschmaschine Lavatrice Πλυντήριο Ρούχων WNF 5200 WNF 5280 WNF 5221. User s Manual Bedienungsanleitung Manuale utente Εγχειρίδιο Χρήστη

Washingmachine Waschmaschine Lavatrice Πλυντήριο Ρούχων WNF 5200 WNF 5280 WNF 5221. User s Manual Bedienungsanleitung Manuale utente Εγχειρίδιο Χρήστη Washingmachine Waschmaschine Lavatrice Πλυντήριο Ρούχων WNF 5200 WNF 5280 WNF 5221 User s Manual Bedienungsanleitung Manuale utente Εγχειρίδιο Χρήστη 1 Warnings General Safety Never place your machine

Διαβάστε περισσότερα

Σχέδιο ιαφηµίσεως & Προβολής των Μεθάνων

Σχέδιο ιαφηµίσεως & Προβολής των Μεθάνων Σχέδιο ιαφηµίσεως & Προβολής των Μεθάνων Marketingplan für die Halbinsel Methana in Griechenland ιαφηµιστικά υλικά, Σχέδια, Παραδείγµατα, Ιδέες και ιαγράµµατα Werbematerialien & Konzeption, Beispiele,

Διαβάστε περισσότερα

Gebrauchs- und Montageanleitung Operating and installation instructions Notice de montage et d utilisation Gebruiks- en montageaanwijzing

Gebrauchs- und Montageanleitung Operating and installation instructions Notice de montage et d utilisation Gebruiks- en montageaanwijzing de en fr nl it es el Gebrauchs- und Montageanleitung Operating and installation instructions Notice de montage et d utilisation Gebruiks- en montageaanwijzing Istruzioni per l uso e l installatore Instrucciones

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU B1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Tire Pressure Monitoring System

Tire Pressure Monitoring System 8 Sensors Tire Pressure Monitoring System 10.286.8 Bedienungsanleitung Operating Instructions Mode d emploi Bedieningshandleiding Istruzioni per l uso Οδηγίες χρήσης Altgeräteentsorgung Geräte, die mit

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 02 Η φυγή

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 02 Η φυγή 02 Η φυγή Καθώς η Άννα απαντά στις ερωτήσεις του αστυνόµου, τους διακόπτει ένας θόρυβος από µηχανάκια και πυροβολισµοί. Η Άννα το βάζει στα πόδια και ανακαλύπτει µια διεύθυνση πάνω στο µουσικό κουτί. Θα

Διαβάστε περισσότερα

USER GUIDE. Downloaded from www.vandenborre.be MOBILE TELEPHONE M311

USER GUIDE. Downloaded from www.vandenborre.be MOBILE TELEPHONE M311 USER GUIDE UK DE FR IT NL GR MOBILE TELEPHONE M311 V5 2 P1 1 2 3 5 4 6 7 8 9 10 11 3 1 BECAUSE WE CARE Thank you for purchasing this product. This product has been designed and assembled with utmost care

Διαβάστε περισσότερα

User s Manual. Welcome. About the product. Safety Notice. Page 1

User s Manual. Welcome. About the product. Safety Notice. Page 1 User s Manual Welcome Thank you very much for purchasing this product. Before you start, you are recommended to read this manual step by step to obtain the best results with your new Pico projector. We

Διαβάστε περισσότερα

ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF

ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF (ZDFB) DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ Stand: Februar 2010 Τελευταία ενηµέρωση: Φεβρουάριος 2010 Kommentierte Durchführungsbestimmungen zur Prüfung

Διαβάστε περισσότερα

Inhalt. Deutsch. Français. Italiano. Magyar

Inhalt. Deutsch. Français. Italiano. Magyar Inhalt Sicherheitshinweise... 2 Betriebssicherheit und Einbau... 2 Elektromagnetische Verträglichkeit / Normenkonformität... 3 Sicherheit beim Anschließen... 4 Stromversorgung... 4 Reinigung... 5 Entsorgung...

Διαβάστε περισσότερα

903110/01-05/12. compacteo ergo cyclonic

903110/01-05/12. compacteo ergo cyclonic 903110/01-05/12 compacteo ergo cyclonic 10 13a 13c 13b 17 8 9 6b 13 7 13d 14 15 11 18a 18* 18b 16 6a 12* 11 14a 1b 14b 3* 2 4 9 1a 5 14a bis 20* 21* 22 24* 26* 25* 27* 23* 19 1 2 1 2 fig. 1 fig. 2 fig.

Διαβάστε περισσότερα

VERLAG Deutsch durch die Lupe - Nicolas Vlachos

VERLAG Deutsch durch die Lupe - Nicolas Vlachos VERLAG Deutsch durch die Lupe - Nicolas Vlachos Griva Str. 6, 152 33 Halandri, Athen - Griechenland Tel.: (0030 210) 68 30 671, (0030 210) 68 00 548 Fax.: (0030 210) 68 90 255 Projektleitung: Mokka Bentlage

Διαβάστε περισσότερα

it pagina 063 077 de Seite 03 17 es página 078 093 en page 18 32 fr page 33 47 pt página 094 108 nl pagina 48 62 el Σελίδα 109 125

it pagina 063 077 de Seite 03 17 es página 078 093 en page 18 32 fr page 33 47 pt página 094 108 nl pagina 48 62 el Σελίδα 109 125 de Bedienungs- und Montageanleitung en Operating and installation instruction fr Notice de montage et d utilisation nl Gebruiks- en montageaanwijzing it Istruzioni per l uso e l installatore es Instrucciones

Διαβάστε περισσότερα

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud

Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud D GB F NL E P I GR Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d utilisation et d entretien Handleiding voor gebruik en onderhoud Manual de uso y mantenimiento Manual de uso e manutenção

Διαβάστε περισσότερα

SEO Schnellschulung Suchmaschinenoptimierung selber mitgestalten

SEO Schnellschulung Suchmaschinenoptimierung selber mitgestalten SEO Schnellschulung Suchmaschinenoptimierung selber mitgestalten 1. Keyword - Recherche die richtigen Suchbegriffe finden 2. Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung wie entscheidet Google wer an welcher

Διαβάστε περισσότερα

Einheit 4. Themenbereich. Aufgabe 1

Einheit 4. Themenbereich. Aufgabe 1 Einheit 4 Phase 1 Leseverstehen Aufgabe 1 In einer Zeitschrift finden Sie unterschiedliche Artikel. Jeder Artikel hat einen Titel. Ordnen Sie jeden Titel (1-6) dem passenden Themenbereich (A-F) zu. Sie

Διαβάστε περισσότερα

Downloaded from www.vandenborre.be 7-SERIES COFFEE MAKER KF7800, KF7900 D GR NL F GB

Downloaded from www.vandenborre.be 7-SERIES COFFEE MAKER KF7800, KF7900 D GR NL F GB ownloaded from www.vandenborre.be 7-SERIES COEE MAKER K7800, K7900 GB ownloaded from www.vandenborre.be Anleitung...3 14 Vor der ersten Inbetriebnahme des Geräts lesen Sie bitte die Sicherheitshinweise

Διαβάστε περισσότερα

notice d'utilisation Οδηγίες Χρήσης manual de instrucciones

notice d'utilisation Οδηγίες Χρήσης manual de instrucciones notice d'utilisation Οδηγίες Χρήσης manual de instrucciones Four encastrable multifonction vapeur Εντοιχιζόμενος φούρνος ατμού Horno integrado/de vapor EOB97300 2 electrolux SOMMAIRE Electrolux. Thinking

Διαβάστε περισσότερα