DISSERTATION. Titel der Dissertation

Μέγεθος: px
Εμφάνιση ξεκινά από τη σελίδα:

Download "DISSERTATION. Titel der Dissertation"

Transcript

1 1 DISSERTATION Titel der Dissertation Platons Biologie und Krankheitslehre Beurteilung anatomischer, physiologischer und pathophysiologischer Konzeptionen in Timaeus 69ff. Verfasser Mag.phil. Dr.med.univ. Bruno Schneeweiß angestrebter akademischer Grad Doktor der Philosophie Wien, im Jänner 2011 Studienkennzahl: A Dissertationsgebiet: Klassische Philologie - Griechisch Betreuer: Univ. Prof. Dr. Eugen Dönt

2 2

3 3 µ ν δ το σώµατος µελητέον (AL XXI 16)

4 4

5 5 Inhaltsverzeichnis 1. Abkürzungen Vorbemerkungen Einleitung Platons Quellen Aufbau des Timaeus Zusammenstellung der biologisch-medizinischen Themen des Dialoges Anatomie und Physiologie Die Gewebe Einleitung Ansichten der Vorsokratiker Empedokles Anaxagoras Das Konzept Platons Erste Stufe: der subelementare Bereich Zweite Stufe. die Elemente Die Vorstellungen des Aristoteles zur ersten und zweiten Stufe Dritte Stufe: die Gewebe Vierte Stufe: funktionelle Einheiten des Gesamtorganismus Fünfte Stufe: Aufbau des Gesamtkörpers aus funktionellen Einheiten Knochen, Bindegewebe und Muskulatur Muskeln, Sehnen, Knochen Die topographische Beziehung der Muskulatur zum Skelettsystem 36

6 Die Akren Haare Der Mund als Beispiel der fünften Stufe Zusammenfassung Abbildungen Atmungsorgane Anatomie Die Lunge Die oberen Atemwege Die Fischreuse ( κ ρτος) als Bild der Atemwege Die Beziehung der Luftwege zum Gefäßsystem Zusammenfassung Atmungsorgane Physiologie Schutz und Kühlfunktion Exkurs: Eingepflanzte Wärme, Lebenswärme (σ µφυτος θερµ της, µφυτον θερµ ν) Zusammenfassung der Grundlagen der platonischen Physiologie der Atmung und des Stoffwechsels Ansichten der Naturphilosophen zur Atemphysiologie Darstellung der Theorie der Atmung und des Stoffwechsels bei Platon Ursache der Atmung Platon und der Erste Hauptsatz der Wärmelehre Überlegungen zu den Prinzipien des Energiestoffwechsels Aufnahme der Nährstoffe aus dem Darm in das Gefäßsystem Die Atmung und ihre Verbindung zum Stofftransport aus dem Darm in das Gefäßsystem Die Kritik des Aristoteles an der platonischen Atemphysiologie 72

7 Zusammenfassende Betrachtungen zur platonischen Anatomie und Physiologie der Atmung aus moderner Sicht Abbildungen Das Zentralnervensystem Anatomie Das Gehirn Das Rückenmark Die Wirbelsäule und die Bandscheiben ( θατέρου δ ναµις) Physiologie Das Gehirn als Zentralorgan der platonischen Sinnesphysiologie Das vegetative Nervensystem Das Zentralnervensystem als Quelle des Samens Zusammenfassung Abbildungen Das Herz-Kreislaufsystem Anatomie der Kreislauforgane Die Blutgefäße Das Herz Physiologie der Kreislauforgane Das Blut Die Blutgerinnung Zusammenfassung Abbildungen Die Abdominalorgane Anatomie und Physiologie Die Leber Die Gallenblase und Gallenwege Zusammenfassung Leber und Gallenwege 136

8 Die Milz Zusammenfassung Milz Das Omentum majus Zusammenfassung Omentum majus Der Darm Zusammenfassung Darm Die ableitenden Harnwege und Geschlechtsorgane Zusammenfassung Harnwege, Geschlechtsorgane Abbildungen Krankheitslehre Wissenschaftsgeschichtliche Voraussetzungen (wissenschaftliche Erkenntnis im Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlicher Spekulation und reiner Empirie) Antike Nosologie Der Anonymus Londinensis Einfache Krankheitsursachen Die Elemente in der Nosogenese Die Lehre von den Säften Die Schlackenstoffe Umweltfaktoren Komplexe Krankheitstheorien Nosologien unter Verwendung unterschiedlicher, kausal voneinander abhängiger Faktoren Schlackenstoffe und Säftelehre Schlackenstoffe und Pneuma Nosologien unter Verwendung unterschiedlicher, voneinander unabhängiger Faktoren Lebensstil Angeborene Faktoren Platons Krankheitslehre als Synthese antiker Nosologien 175

9 Störung der Elementarqualitäten Die platonische Fieberlehre Zerfall der Gewebe: Platons Lehre von den Säften I Die verschiedenen Formen der Galle Formen der Lymphe und die Synthese verschiedener Schleimtypen Das Pneuma: Platons Lehre von den Säften II Pneuma Phlegma Die Galle Galle und reines Blut Schwarze Galle und weißer Schleim: Die Epilepsie und Platons Auseinandersetzung mit dem Autor der Schrift de morbo sacro Spezielle Pathologie Die Leberzirrhose Entzündungen im Oberbauch die Funktion des Omentum majus Die Splenomegalie Alter und natürlicher Tod Psychische Erkrankungen Therapie der somatischen und psychischen Erkrankungen Zusammenfassung Abbildungen Nosologie Prinzipien der biologischen Wissenschaft Platons Bibliographie Primärliteratur Fragmentsammlungen Kommentare und Übersetzungen zum platonischen Timaeus 210

10 Kommentare und Übersetzungen zu anderen antiken Werken Lexika Sekundärliteratur Medizinische Literatur Kurzfassung deutsch Kurzfassung englisch Lebenslauf 221

11 11 1. Abkürzungen AL Anonymus Londinensis CH Corpus Hippocraticum zitiert nach Littré DK Fragmente der Vorsokrater von H. Diels und W. Kranz GT Galeni in Platonis Timaeum Commentarii Fragmenta K Werke Galens zitiert nach Kühn L Ausgabe des CH zitiert nach Littré NH Naturalis Historia des Plinius Die Werke des Aristoteles werden nach der Ausgabe von Immanuel Bekker zitiert, wobei die im Greek-English Lexicon von H. G. Liddell und R. Scott angegebenen Abkürzungen Verwendung finden. Auch die Abkürzungen der Werke aus dem CH sind aus diesem Werk entnommen. Die Werke Galens werden, wenn nicht anders angegeben, nach Kühn (Leipzig ), die aus dem CH nach Littré (Paris ) zitiert. Die Werke Platons werden nach der Ausgabe von Stephanus (Genf 1578) zitiert, wobei die Abkürzungen der Titel ebenfalls nach Liddell und Scott erfolgt. Für die Zitate aus dem Timaeus wird der Titel nicht vorangestellt. Die Fragmente der Vorsokratiker werden nach der Ausgabe (6. Auflage) von H. Diels und W. Kranz zitiert.

12 12 2. Vorbemerkungen Platons großartiger kosmologischer Entwurf hat im Laufe der Geschichte unterschiedliche Bewertungen erfahren. Die Einschätzungen reichen von brillante Einsicht in die Struktur der Materie und Basis der modernen Kosmologie 1 bis hin zu der Feststellung, der Einfuss des Dialogs auf die Wissenschaft sei eine Katastrophe, ja, er bedeute eine Entartung des Wissens. 2 Bertrand Russell wundert sich in seiner Philosophie des Abendlandes über die Wirkung dieses Werkes, als darin bestimmt mehr schlechthin Törichtes steht als in Platons sonstigen Schriften ; philosophisch sei der Timaeus unbedeutend. 3 Mit Bacons Rat, die physikalischen Wissenschaften von der Betrachtung finaler Gründe zu lösen und die Ursachen der konkreten Einzeldinge den Gesetzmäßigkeiten der Materie zuzuschreiben (rerum particularium causas Materiae necessitati sine intermixtione Causarum Finalium assignare), 4 eine Kritik, die er mehr gegen Aristoteles als Platon gerichtet sehen wollte (magis in hac parte accusandus Aristoteles quam Plato), 5 schwand das Interesse an am Timaeus, um in den letzten Jahren wieder vermehrt die Aufmerksamkeit von Philosophen, Philologen, Naturwissenschaftlern und Wissenschaftshistorikern zu erregen. 6 1 Popper, K. R., The nature of philosophical problems and their roots in science, British Journal for the Philosophy of Science 3 (1952), Whitehead, A. N., Adventures of ideas, Cambridge, 1933, Singer, Ch., A short History of Science, Oxford, 1959, 40. So z. B. auch G. Sarton: The Timaeus, which modern men of science can only regard as a monument of unwisdom and recklessness (History of Science, London 1953, 420). 3 Russell, B., Philosophie des Abendlandes, 6. Aufl., Wien 1992, Bacon, F., De augmentis scientiarum, in: The works of Francis Bacon, Vol. I, London 1858 (Nachdruck Stuttgart 1963), Bacon, F., a. a. O., z. B.: Alt, K., Die Überredung der Ananke zur Erklärung der sichtbaren Welt in Platons Timaios, Hermes 106 (1978), Gloy K., Studien zur platonischen Naturphilosophie im Timaios, Würzburg Gloy K. Platons Timaios und die Gegenwart, in: Platons Timaios. Beiträge zu seiner Rezeptionsgeschicht (hrsg. v. A. Neschke-Hentschke), Paris 2000, Johansen T. K., Plato`s natural Philosophy. A study of the Timaeus- Critias, Cambridge Kullmann, W., Der platonische Timaios und die Methode der aristotelischen Biologie, in: Studia Platonica. Festschrift für H. Gundert zum 65. Geburtstag (hrsg. v. K. Döring und W. Kullmann), Amsterdam 1974, Lloyd, G. E. R., Plato as a natural scientist, The Journal of Hellenic Studies 88 (1968), Martens, R., A commentary on genesis: Plato`s Timaeus and Kepler`s Astronomy, in: Plato`s Timaeus as cultural icon (hrsg. G. J. Reydams-Schils), Notre Dame 2003, Miller, M., The Timaeus and the Longer Way : God-given methode and the constitution of elements and animals, in: Plato`s Timaeus as cultural icon (hrsg. G. J. Reydams-Schils), Notre Dame 2003, Shorey, P., Platonism and the History of Science, Proceedings of the American Philosophical Society 66 (1927), Heisenberg, W., Gedanken der antiken Naturphilosophie in der modernen Physik, Die Antike 13 (1937),

13 13 In dieser neuen Auseinandersetzung wurden durchwegs die kosmologischen, ontologischen und physikalischen Vorstellungen Platons betrachtet und ihre Gültigkeit nach den Kriterien der modernen Wissenschaft diskutiert. Die biologisch-medizinischen Aussagen des Werkes haben hingegen bislang nicht gleiches Interesse erregt; die publizierten Arbeiten beziehen sich im Wesentlichen auf das Verhältnis Platons zu seinen Vorgängern und antiken Rezipienten. 7 Eine systematische Interpretation nach modernen naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten fehlt bislang. Untersuchungen über die wissenschaftliche Methode Platons, zumeist durchgeführt mit Bezug auf die des Aristoteles, bleiben, was die genuin biologisch-medizinischen Abschnitte des Timaeus anbelangt, durchwegs oberflächlich bzw. erschöpfen sich in der Interpretation des Begriffes des ε κ ς λ γος 8 oder an der Frage der Beziehung der platonischen Dialoge zum Corpus Hippocraticum 9 und zur vorsokratischen Naturphilosophie. 10 Die philosophischen, besonders aber die wissenschaftstheoretischen Arbeiten zum Timaeus zeichnen sich zudem häufig nicht durch das Bestreben aus, das Werk als das zu sehen, was es allem Anschein nach sein will - eine umfassende Darstellung naturwissenschaftlicher insbesondere auch biologisch-medizinischer Fakten, obwohl der Dialog von Platons Zeitgenossen, so auch von Aristoteles, in diesem Sinne gesehen wurde: Letzterer zitiert ihn häufiger als alle anderen Dialoge Platons und hielt den Timaeus für eine ernstzunehmende Exposition der platonischen Philosophie und Naturwissenschaft. 11 Auch die weitere Rezeption des Werkes in Form der frühen Kommentare zum Timaeus (Krantor von Soloi, 7 Abel, K., Plato und die Medizin seiner Zeit, Gesnerus 14 (1957), Grams, L., Medical Theory in Plato`s Timaeus, Rhizai VI 2 (2009), Miller, H. J., The aetiology of disease in Plato s Timaeus, Transactions and Proceedings of the American Philological Association 93 (1962), Schuhl, P. M., Platon et la médicine, Revue des Étude Grecques 73 (1960), Wichmann, O., Platons Verhältnis zur Medizin seiner Zeit. Ein Beispiel für das Zusammenwirken der Wissenschaften in der Akademie, Forschung und Fortschritte 34 (1960), Gloy,K., a.a. O. Kullmann, W., a. a. O. 9 Fredrich, C., Hippokratische Untersuchungen, Berlin Diller, H., Hippokratischen Medizin und attische Philosophie, Hermes 80 (1952), Craik, E. M., Plato and medical texts. Symposium 185c-193d, CQ 51 (2001), Poschenrieder, F., Die platonischen Dialoge in ihrem Verhältnisse zu den hippokratischen Schriften, Schulprogramm Metten 1881/82, Landshut Wellmann, W., Die Fragmente der Sikelischen Ärzte Akron, Philistion und des Diokles von Karystos, Berlin Guthry, W. K. C., The later Plato and the Acadamy V, in: A history of Greek philosophy. Cambridge 1993, 241.

14 14 Cicero, Plutarch, Galen, Chalcidius, Proklos) verstand ihn als Werk naturwissenschaftlichen Inhalts. 12 Von Bezugnahmen bei Aristoteles, dem leider nur rudimentär erhaltenen Kommentar Galens zum Timaeus, sowie ausführlichen Stellungnahmen im übrigen umfangreichen medizinischen Werk des selben Autors abgesehen, finden sich nur mehr an verschiedenen Stellen der Moralia des Plutarchs Bemerkungen zum biologisch-medizinischen Teil des Dialoges, die aus der Antike überliefert sind (auf die arabische Rezeption des Timaeus kann im Rahmen dieser Arbeit nicht eingegangen werden). Waren im Mittelalter nur die lateinischen Übersetzungen des Cicero (bis Steph. 47b), des Chalcidius (bis Steph. 53c) und des Proklos (bis Steph. 44d) bekannt, zeigt der zur ersten vollständigen lateinischen Übersetzung des Werkes von Marsilio Ficino verfasste Kommentar (Basel 1576) ebenfalls das Bestreben, Platons Mitteilungen als naturwissenschaftliche Fakten aufzufassen. 13 In der neuzeitlichen, mit Bacons negativer Bewertung einsetzenden, kritischen Beurteilung reicht die Bandbreite der Einschätzung des Charakters des Dialoges heute von mythischer Bericht über Darstellung für eine lediglich Wahrscheinlichkeit, nicht Wahrheit beanspruchende Wiedergabe einer an sich streng rationalen, wissenschaftlichen Erkenntnis bis streng mathematisch-naturwissenschaftliche Abhandlung im neuzeitlichen Sinn. 14 Eine Betrachtung der platonischen Biologie und Krankheitslehre erfolgte in der Neuzeit wohl mit den großen Kommentaren, die im 19. und 20. Jahrhundert zum Dialog verfasst wurden, wobei in diesem Zusammenhang insbesondere die Arbeiten von Godofredus Stallbaum 15 (1838), Richard Dacre Archer-Hind 16 (1888), Alfred Edward Taylor 17 (1928) und Francis 12 So betont Proklos gleich am Beginn seines Timaeus-Kommentares dessen explizit physiologischen Charakter: Procli Diadochi in Platonis Timaeum commentaria 1,4: τι µ ν το Πλατονικο Τιµαίου πρ θεσις τ ς λης φυσιολογίας ντέχεται κα ς πρ ς τ ν το παντ ς νήκει θεωρίαν, ξ ρχ ς ε ς τέλος το το πραγµατευοµένου, το ς µ παντάπασιν σκοτωµένοις πρ ς το ς λ γους ναργ ς ε ναί µοι καταφαίνεται. 13 Ficino, M., Opera omnia II, in: Monumenta politica et philosophica rariora ex optimis editionibus phototypice expressa (hrsg. v. L. Firpo), Torino Gloy, K., a. a. O., Stallbaum, G., Platonis Timaeus et Critias, Gotha Archer-Hind, R. D., The Timaeus of Plato, New York 1888 (Nachdruck New York 1973).

15 15 MacDonald Cornford 18 (1937) zu nennen sind; vereinzelt wurden auch Untersuchungen zu den biologisch-medizinischen Aussagen im gesamten Oeuvre Platons durchgeführt. 19 Zeichnen sich diese Arbeiten durch höchste philologische und philosophische Kompetenz aus, finden sich meines Erachtens in der Beurteilung der biologischen Abschnitte des Timaeus doch Mängel, die weitgehend durch den Stand der biologischen Wissenschaften zur Zeit der Abfassung dieser Kommentare bedingt sind. Ziel vorliegender Arbeit ist es, an Hand der biologisch-medizinischen Abschnitte im Timaeus (Steph. 69 ff.) zu zeigen, dass dieser Dialog als naturwissenschaftliches Buch zu lesen ist, dessen Aussagen im Kontext der antiken naturwissenschaftlichen Forschung stehen, aber darüber hinaus gehen und zum Teil auch heute noch Gültigkeit beanspruchen können. Zudem soll auf die richtungsweisenden physiologischen Modelle hingewiesen werden, die grundlegende biologische Konzepte, welche erst im 19. und 20 Jahrhundert entwickelt wurden, erahnen lassen. Es ist nicht zuletzt auch das Ziel des Autors dieser Dissertation, die harsche Kritik Wilamowitz-Moellendorffs an Platons biologischen Konzeptionen zu hinterfragen. Dieser große Philologe ließ sich in seinem berühmten Platonbuch anlässlich der Besprechung der biologischen Teile des Timaeus zu der Bemerkung hinreißen, die Schilderung des menschlichen Körpers, seiner inneren Teile und ihrer Funktionen würden einem unvorbereiteten Leser, wenn er das Buch nicht sofort wegwürfe, den Ruf entlocken, ist dies auch Wahnsinn, hat es doch Methode; zuweilen dürfte er sogar an der Methode zweifeln Taylor, A. E., A commentary on Plato`s Timaeus, Oxford Cornford, F. M., Plato`s Cosmology, New York 1937 (Nachrduck New York 1957). 19 Lichtenstädt, J.F., Platons Lehren auf dem Gebiete der Naturforschung und der Heilkunde, Leipzig Wilamowitz-Moellendorff, U., Platon I, Berlin 1910, 605.

16 16 3. Einleitung 3.1. Platons Quellen Eine der eindrucksvollsten Leistungen des griechischen Geistes, die die Entwicklungen der Wissenschaften des Abendlandes nachhaltig beeinflussen sollte, war die Ausbildung einer rationalen Medizin, die in den naturwissenschaftlichen Spekulationen der sogenannten Vorsokratiker wurzelte und mit den Autoren der im CH zusammengefassten Schriften einen ersten Höhepunkt fand. 21 Ende des 5. und Anfang des 4. vorchristlichen Jahrhunderts hatten sich im Wesentlichen drei medizinische Traditionen etabliert, die nach Auskunft Galens miteinander in einem fruchtbaren Wettbewerb standen (De methodo medendi lib. I, X 6,4 K: κα τρε ς ο τοι χορο θαυµαστο πρ ς λλήλους µιλλωµένων γένοντο ατρ ν πλείστους µ ν ο ν κα ρίστους χορευτ ς Κ ιος ντυχήσας ε χεν, γγ ς δ` τι το τωι κα π τ ς Κνίδου, λ γου δ` ν ξιος ο σµικρο κα π τ ς ταλίας). Wir hören also, dass neben den Schulen in Kos und Knidos, auch eine italische medizinische Tradition bestand, die von Galen, aber auch von Plinius auf Empedokles zurückgeführt wurde und der unter anderen die Ärzte Philistion und Pausanias angehörten. 22 Die Aussagen Galens erfahren durch Herodot eine Bestätigung, der als die besten Ärzte des frühen 5. Jahrhunderts die aus dem sikelischen Kroton kennt (Hdt. III 131: γένοντο γ ρ ν το το τε πρ τοι µ ν Κροτωνι ται ητρο λέγοντο ν τ ν λλάδα ε ναι). Ausgehend von den genannten antiken Quellen, wurden schließlich von Max Wellmann die Ärzte Akron von Agrigent, Philistion von Lokroi und Diokles von Karystos in einer sogenannten sikelischen Ärzteschule zusammengefasst, die er von Empedokles ableitete. 23 Da es aber kaum bzw. nur indirekte Hinweise auf eine solche Schule gibt, wurde der Begriff in den letzten Jahren wiederum fallen gelassen und zur Bezeichnung dieser Tradition der Begriff 21 Longrigg, L., Greek rational Medicine, London Galen, de methodo medendi lib. I, X 6,3 K: κα ο κ τ ς ταλίας ατροί, Φιλιστίων τε κα µπεδοκλ ς κα Παυσανίας κα ο το των τα ροι. Plinius, Nat. 29,1,5: alia factio ab experimentis si congnominans empiricen coepit in Sicilia, Acrone Agragantino Empedoclis physici auctoritate commendato. 23 Wellmann, M., Die Fragmente der sikelischen Ärzte Akron, Philistion und des Diokles von Krystos, Berlin 1901.

17 17 westgriechische Medizin gewählt. 24 Es konnte zudem gezeigt werden, dass auch eine bedeutende pythagoreische Tradition existierte, der viele süditalische Ärzte nahe standen. 25 Als bekanntester Vertreter dieser Tradition erscheint Alkmaion von Kroton, der als erster Gesundheit auf Eukrasie ( σονοµία), Krankheit auf Dyskrasie (δυσκρασία) der Elementarqualitäten (δυνάµεις) der Säfte zurückführte (24 B 4 DK: λκµαίων τ ς γιείας συνεκτικ ν τ ν σονοµίαν τ ν δυνάµεων, γρο, ξηρο, ψυχρο, θερµο, πικρο, γλυκέος κα τ ν λοιπ ν, τ ν δ` ν α το ς µοναρχίαν νοσο ποιητικήν). Nach Chalcidius habe er durch Sektionen (sic!) auch die Natur des Auges erkannt und wahrscheinlich sogar als erster den Sehnerv beschrieben. 26 Es ist nicht bekannt, ob Platon die in seinen Werken insbesondere im Timaeus dargelegten biologischen-medizinischen Erkenntnisse durch eigene Untersuchungen erworben hat. 27 Phd. 96a6f können wir möglicherweise aus den Worten des Sokrates Platons persönlichen Erfahrungen bzw. seine Einstellung zu den Naturwissenschaften erkennen: er habe als junger Mensch ein großes Verlangen (θαυµαστ ς ς πεθ µησα τα της τ ς σοφίας ν δ καλο σι περ φ σεως στορίαν) zur Naturforschung verspürt, habe sich aber wieder davon abgewandt, da ihm diese Untersuchungen untauglich schienen (wahre) Erkenntnis zu erlangen (τελευτ ν ο τως µαυτ ι δοξα πρ ς τα την τ ν σκέψιν φυ ς (sc. πιστήµη) ε ναι ς ο δ ν χρ µα). Auch wissen wir nicht, ob er als Arzt tätig war, obwohl ihm der Autor des Anonymus Londinensis mehr Raum widmet, als allen anderen dort genannten Ärzten. 28 Dass Platon jedenfalls ein Kenner der biologisch-medizinischen Ansichten der koischen und knidischen Medizin ist, kann an der Kongruenz - eine Zusammenstellung findet sich bei Poschenrieder 29 und bei Anargyros Anastassiou & Dieter Irmer 30 - einer Vielzahl seiner Aussagen mit Passagen aus dem CH vermutet werden. 24 Longrigg, J., a. a. O., 104f. van der Eijk, P. J., Diokles of Carystos II, Leiden 2001, xxxv. 25 Zhmud, L., Wissenschaft, Philosophie und Religion im frühen Pythagorismus, Berlin 1997, 226ff. 26 Chalcidius, In Timeum p. 279 Wrobel: Demonstranda igitur oculi natura est, de qua cum pelerique alii tum Alcmaeo Crotoniensis in physicis exercitatus quique primus exsectionem adgredi est ausus. 27 So: Lichtenstädt, J. R., Platons Lehren auf dem Gebiete der Naturforschung und der Heilkunde, Leipzig Die Kapitel XIV 12 bis XVII 8 sind Platon gewidmet und geben in stark gekürzter Form den Inhalt der biologischen Abschnitte des Timaeus wieder. 29 Poschenrieder, F, a. a. O. 30 Anastassiou, A. & D. Irmer, Testimonien zum Corpus Hippocraticum. Teil I: Nachleben der hippokratischen Schriften bis zum 3. Jahrhundert n. Chr., Göttingen 2006.

18 18 In den Platonischen Dialogen finden wir zwei Bezugnahmen auf die Person des Hippokrates, wobei Prt. 311b lediglich einem jungen Mann der Vorschlag gemacht wurde, zu Hippokrates von Kos zu gehen, um Medizin zu lernen. Phd. 270c-e wird die hippokratische Methode - eine Kenntnis des menschlichen Körpers ohne ein Verständnis der Natur des Universums sei nicht möglich (Prt. 270c4: ο δ περ το σώµατος νευ τ ς µεθ δου τα της (sc. τ ς το λου φ σεως)) - als beispielhaft auch für andere Wissenschaften bezeichnet. Eine Beschreibung dieser Methode glaubte Littré im 20. Kapitel der Schrift de prisca medicina (VM, I L). 31 gefunden zu haben. Bei der bekannten Schwierigkeit bzw. Unmöglichkeit einer exakten Datierung der im Corpus Hippocraticum zusammengefassten Schriften 32, wird sich die Klärung der Frage nach der Abhängigkeit Platons von diesen Autoren schwierig gestalten. Die meisten Schriften scheinen allerdings im fünften und in der ersten Hälfte des vierten vorchristlichen Jahrhunderts entstanden zu sein, 33 sodass aus rein chronologischen Gesichtspunkten eine Abhängigkeit Platons von diesen Schriften durchaus möglich wäre und so auch von F. Poschenrieder am Ende des 19. Jahrhunderts in seiner Zusammenstellung der Parallelstellen behauptet wurde (siehe oben). Eine auffällige stilistische Diskrepanz zu den hippokratischen Schriften neben sachlichen Abweichungen wurde allerdings als Beleg gegen eine direkte Abhängigkeit Platons vom CH aufgeführt, zudem betrifft die Kongruenz häufig Sachinhalte, die als medizinische bzw. biologische communis opinio des vierten Jahrhunderts angesehen werden müssen. Erschwert wird die Beantwortung der Frage auch durch die Möglichkeit einer Abhängigkeit der Schriften des Corpus von Platon oder beider von einer dritten Quelle. Auch neuere Untersuchungen konnten folglich keine Klärung der Frage herbeiführen. 34 Die aufgezeigten Probleme gelten in gleichem Maße auch für die westgriechische Medizin, da die zeitliche Fixierung der Abfassung der überlieferten Schriften oder auch die Datierung der Lebenszeit der meisten Autoren unsicher bzw. völlig unklar ist. Wurde die Lebenszeit des Diokles von Karystos noch von Wellmann auf das frühe 4. Jahrhundert datiert und dieser Arzt 31 Littré, E., Oeuvres completes d` Hippocrate I, Paris 1839, Zum Problem der Datierung siehe unter anderem: Jones, W.H.S. Hippocrates I, Cambridge 1923, ixff. Lloyd G. E. R., The Hippocratic Question, ClQu 25 (1975), Craik, E.M., The Hippocratic Treatise On Anatomy, CQ 48 (1998), Anastassiou, A. & D. Irmer, a. a. O., xlix. 34 Anastassiou, A. & D. Irmer, a. a. O., xvff.

19 19 als eine der Hauptquellen für medizinische Aussagen im Timaeus vermutet, wird heute für die Lebenszeit des jüngeren Hippokrates - er hat nach Hippokrates die dogmatische Schule geleitet 35 - ein weiter Zeitrahmen von zumindest 100 Jahren (400 und 300 v. Chr.) als möglich erachtet. 36 Werner Jäger 37 sah in Diokles von Karystos einen jüngeren Zeitgenosse und Schüler Platons und datierte seine Lebenszeit auf , sodass sogar die Möglichkeit einer Abhängigkeit dieses Autors von Platon diskutiert wurde. 38 Als relativ gesichert scheinen die Zeugnisse Galens (de uteri dissectione, II 905,11 K: κα µ ν ιοκλ ς Καρ στιος κα Πραξαγ ρας Κ ος Νικάρχου, µικρ ν στερον πποκράτους γεγον τες) und Plinus (NH 26,10: Hippocratis certe, qui primus medendi praecepta clarissime condidit, ( ), nec minus Diocli Carysti, qui secundus aetate famaque extitit), dass dieser Arzt auf jeden Fall nach Hippokrates gelebt hat. Wie gesagt hat M. Wellmann in der neuzeitlichen Forschung erstmals gezeigt, dass Platons Timaeus intensive Bezugnahmen auf Erkenntnisse der westgriechischen Naturforscher, insbesondere von Philistion von Lokroi, aufweist. Diese Nähe zu medizinischen Erkenntnissen Süditaliens und Siziliens haben schon antike Autoren gesehen und Platon deshalb des Plagiats geziehen. So schreibt Diogenes Laertius in seinem Kapitel über den Pythagoreer Philolaos von Kroton, Platon habe ein Buch dieses Philosophen gekauft und den Timaeus daraus abgeschrieben (D.L. VIII 85: γέγραφε (sc. Φιλ λαος) δ βιβλίον ν, φησιν ρµιππος λέγειν τιν τ ν συγγραφέων Πλάτωνα τ ν φιλ σοφον παραγεν µενον ε ς Σικελίαν πρ ς ιον σιον νήσασθαι παρ τ ν συγγεν ν το Φιλολάου γυρίου λεξανδριν ν µν ν τετταράκοντα κα ντε θεν µεταγεγραφέναι τ ν Τίµαιον). Auch gibt es eine gefälschte, aus hellenistischer Zeit stammende Schrift περ φ σιος κ σµω κα ψυχ ς, die sich den Anschein gibt, von einem Timaeus verfasst worden zu sein und als Vorlage für den platonischen Timaeus gedient zu haben Galen, Galeno ascripta introductio seu medicus, XIV 683,8 K: µετ δ το τον (sc. πποκράτη) ιοκλ ς Καρ στιος. 36 van der Eijk, P. J., Diokles of Carystus II, Leiden 2001, XXXIIIf. 37 Jäger, W., Diocles. A new pupil of Aristotle. Philosophical Review 49 (1940), van der Eijk, P. J., Diokles of Carystus II, Leiden 2001, XXXI XXXVIII. 39 Thesleff, H., The Pythagoreen texts of the Hellenistic Period, Abo 1965, Wellmann, M., Eine pythagoreische Urkunde des IV, Jahrhunderts v. Chr., Hermes 54 (1919), Wiersma, W., Das Referat des Alexandros Polyhistor über die pythogoreische Philosophie, Mnemosyne 10 (1942),

20 20 Wird sich, wie gesagt, eine Abhängigkeit Platons von konkreten Vorgängern nie eindeutig zeigen lassen, so liegt uns in der schon oben zitierten Stelle aus dem Phaedo eine kritische Auseinandersetzung Platons mit den Vorstellungen verschiedener, namentlich nicht genannter Naturphilosophen und medizinischer Schulen vor, die eindrücklich eine detailreiche Kenntnis des Autors des Timaeus zu naturwissenschaftlichen, besonders auch sinnesphysiologischen Theorien belegt (Phd. 96a10: κα πολλάκις µαυτ ν νω κάτω µετέβαλλον σκοπ ν πρ τον τ τοιάδε ρ` πειδ ν τ θερµ ν κα τ ψυχρ ν σηπεδ να τιν λάβη, ς τινες λεγον, τ τε δ τ ζ ια συντρέφεται; κα π τερον τ α µά στιν ι φρονο µεν, ρ τ π ρ; το των µ ν µηδέν, δ` γκέφαλ ς στιν τ ς α σθήσεις παρέχων το κο ειν κα ρ ν κα σφραίνεσθαι, κ το των δ γίγνοιτο µνήµη κα δ ξα, κ δ µνήµης κα δ ξης λαβο σης τ ρεµε ν, κατ τα τα γίγνεσθαι πιστήµην; κα α το των τ ς φθορ ς σκοπ ν, κα τ περ τ ν ο ραν ν τε κα τ ν γ ν πάθη, τελευτ ν ο τως µαυτ ι δοξα πρ ς τα την τ ν σκέψιν φυ ς ε ναι ς ο δ ν χρ µα ( ).). Es scheint, wie gesagt, deshalb nicht abwegig anzunehmen, dass die Erkenntnisse der Naturforscher und Ärzte der verschiedenen Traditionen im Athen des 4. Jahrhunderts bekannt waren, sozusagen eine naturwissenschaftliche communis opinio bestand und Platon diese für seinen Timaeus benutzt hat. Auch kann er anlässlich einer seiner drei Aufenthalte in Sizilien durchaus in Kontakt mit Vertretern der westgriechischen Medizin gelangt sein und sich deren Lehren angeeignet haben. Aussagen aus dem zweiten - allerdings sicher unechten - Brief Platons (Ep. II 314d9: Φιλιστίων δέ, ε µ ν α τ ς χρ ι, σφ δρα χρ ( ) πέσχετο δέ µοι Φιλιστίων, ε σ φίης α τ ν, ξειν προθ µως θήναζε) könnten auf einen persönlichen Kontakt mit Philistion hinweisen und wurden auch von verschiedenen Autoren so gedeutet Wellmann, M., a. a. O., 68. Longrigg, J., a. a. O, 108f.

21 Aufbau des Timaeus 41 Konzipiert ist der Dialog als Teil einer Trilogie, bestehend aus dem Timaeus als erstem Werk, gefolgt von dem nicht vollendeten Kritias und dem nicht verfassten Hermokrates, welche die Entstehung des Kosmos, des Menschen und der Gesellschaft thematisieren sollten. Der schwierige und anspruchsvolle Stil der Schrift ist schon dem Altertum aufgefallen 42 und bereitet der Interpretation der darin vermittelten naturwissenschaftlichen Informationen mitunter nicht unerhebliche Schwierigkeiten. Der Timaeus ist mit dramatischem Prolog (17a 27b) und großem Monolog des Timaeus (27c 92c) klar strukturiert, wobei die Beziehung beider Teile zueinander Unklarheiten bereitet. 43 Der Prolog zieht ein Resümee wichtiger Gedanken vor allem aus den ersten fünf Büchern der Politeia, an die sich ein Atlantisbericht anschließt. Wichtig scheint in der Beurteilung des Werkes, dass Platon großen Wert auf die fachliche Kompetenz der Gesprächsteilnehmer des Dialoges, besonders des Timaeus, gelegt hat (27a3: δ ξεν γ ρ µ ν Τίµαιον µέν, τε ντα στρονοµικ στρονοµικώτατον τατον µ ν κα περ φ σεως το παντ ς ς ε δέναι ε µάλιστα µ ργον πεποιηµένον νον, πρ τον λέγειν ρχ µενον π τ ς το κ σµου γενέσεως, τελευτ ν δ ε ς νθρώπων φ σιν). Der auf den Prolog folgende Monolog des Timaeus besteht seinerseits aus vier Abschnitten: In einem kurzen Proömium (27c 29d) werden nach Anrufung der Götter wichtige Definitionen eingeführt. Daran schließt sich der erste Hauptteil (29e 47e) mit Darstellung des durch die Vernunft Hervorgebrachten an (Ursache der Welt ist die Güte Gottes, der Unordnung durch Ordnung ersetzt. Modell der Welt ist das Vollkommene, das Schöne). Ihm folgt 47e 69a die Besprechung des durch Notwendigkeit Entstandenen (Betrachtung der Natur nach den physikalischen Voraussetzungen und Gesetzmäßigkeiten). 41 Zum Aufbau des Dialoges vergleiche Erler, M., Platon, in: Die Philosophie der Antike. Band 2/2 (hrsg. v. H. Flashar), Basel 2007, 262ff. 42 Longinus, Περ ψους 32,5: λλ µ ν ν γε τα ς τοπηγορίαις κα διαγραφα ς ο κ λλο τι ο τως κατασηµαντικ ν ς ο συνεχε ς κα πάλληλοι τρ ποι. δι` ν κα παρ Ξενοφ ντι τ νθρωπίνου σκήνους νατοµ ποµπικ ς κα τι µ λλον ναζωγραφε ται θείως παρ τ ι Πλάτωνι. 32,7 τι µέντοι κα χρ σις τ ν τρ πων, σπερ τ λλα πάντα καλ ν λ γοις,, προαγωγ ν ε πρ ς ς τ τ µετρον µετρον, δ λον δη, κ ν γ µ λέγω. π γ ρ το τοις τοις κα τ ν ν Πλάτωνα ο χ ο κιστα διασ ρουσι, πολλάκις σπερ π βακχε χείας τιν ς ς τ ν τ ν λ γων λ ε ς ε κρ κράτους κα πηνε πηνε ς ς µεταφορ ς ς κα ε ς λληγορικ λληγορικ ν ν στ µφον κφερ κφερ µενον µενον. 43 vgl. A. E. Taylor, A. E., a. a. O., 651.

Το σύστημα των αξιών της ελληνικής κοινωνίας μέσα στα σχολικά εγχειρίδια της Λογοτεχνίας του Δημοτικού Σχολείου

Το σύστημα των αξιών της ελληνικής κοινωνίας μέσα στα σχολικά εγχειρίδια της Λογοτεχνίας του Δημοτικού Σχολείου ΔΗΜΟΚΡΙΤΕΙΟ ΠΑΝΕΠΙΣΤΗΜΙΟ ΘΡΑΚΗΣ ΠΑΙΔΑΓΩΓΙΚΟ ΤΜΗΜΑ ΔΗΜΟΤΙΚΗΣ ΕΚΠ/ΣΗΣ ΔΙΔΑΣΚΑΛΕΙΟ «ΘΕΟΔΩΡΟΣ ΚΑΣΤΑΝΟΣ» Το σύστημα των αξιών της ελληνικής κοινωνίας μέσα στα σχολικά εγχειρίδια της Λογοτεχνίας του Δημοτικού

Διαβάστε περισσότερα

ΕΡΓΑΖΟΜΕΝΩΝ Bildung älterer Arbeitnehmer

ΕΡΓΑΖΟΜΕΝΩΝ Bildung älterer Arbeitnehmer ΚΑΤΑΡΤΙΣΗ ΩΡΙΜΩΝ ΕΡΓΑΖΟΜΕΝΩΝ Bildung älterer Arbeitnehmer Kassandra Teliopoulos IEKEP 06/03/06 ΜΕΡΙΚΑ ΣΗΜΕΙΑ ΚΛΕΙΔΙΑ Einige Gedankenansätze!Στις περισσότερες χώρες μέλη της Ε.Ε. μεγάλης ηλικίας εργαζόμενοι

Διαβάστε περισσότερα

Übungen zu Teilchenphysik 2 SS 2008. Fierz Identität. Handout. Datum: 27. 5. 2008. von Christoph Saulder

Übungen zu Teilchenphysik 2 SS 2008. Fierz Identität. Handout. Datum: 27. 5. 2008. von Christoph Saulder Übungen zu Teilchenphysik 2 SS 2008 Fierz Identität Handout Datum: 27. 5. 2008 von Christoph Saulder 2 Inhaltsverzeichnis Einleitung 5 2 Herleitung der Matrixelemente 7 2. Ansatz...............................

Διαβάστε περισσότερα

ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΚΟΙΝΟΤΗΤΑ ΒΕΡΝΗΣ. 3000 Bern www.grgb.ch

ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΚΟΙΝΟΤΗΤΑ ΒΕΡΝΗΣ. 3000 Bern www.grgb.ch ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΚΟΙΝΟΤΗΤΑ ΒΕΡΝΗΣ COMMUNAUTÈ HELLÈNIQUE DE BERNE 3000 Bern www.grgb.ch Δευτέρα 9 Δεκεμβρίου 2013 Αγαπητά μέλη και φίλοι της Κοινότητας γεια σας Το 2013 φτάνει στο τέλος τους και ήρθε η ώρα να σας

Διαβάστε περισσότερα

STAATLICHE BEIHILFEN ZYPERN

STAATLICHE BEIHILFEN ZYPERN 16.4.2014 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 117/125 STAATLICHE BEIHILFEN ZYPERN Staatliche Beihilfen SA.37220 (2014/C) (ex 2013/NN) Umstrukturierungsbeihilfe für Cyprus Airways (Public) Ltd und SA.38225

Διαβάστε περισσότερα

Η παράσταση αυτή ήταν πολύ καλή και οργανωµένη, να συνεχίσουµε έτσι. Langer ( ιευθύντρια του Albrecht-Ernst Gymnasium)

Η παράσταση αυτή ήταν πολύ καλή και οργανωµένη, να συνεχίσουµε έτσι. Langer ( ιευθύντρια του Albrecht-Ernst Gymnasium) ΓΕΡΜΑΝΙΑ 2008 Πειραµατικό Σχολείο Πανεπιστηµίου Πατρών Καλησπέρα, Είµαστε η Μαρία και ο Θοδωρής από το Πειραµατικό Σχολείο Πατρών. Έχουµε συγκεντρώσει τις απόψεις Ελλήνων και Γερµανών για τη συνεργασία

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU B1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Ρ Η Μ Α Τ Ι Κ Η Δ Ι Α Κ Ο Ι Ν Ω Σ Η

Ρ Η Μ Α Τ Ι Κ Η Δ Ι Α Κ Ο Ι Ν Ω Σ Η Αρ. Φακέλου.: Ku 622.00/3 (Παρακαλούμε να αναφέρεται στην απάντηση) Αριθμός Ρημ. Διακ: 22/14 2 αντίγραφα Συνημμένα: -2- ΑΝΤΙΓΡΑΦΟ Ρ Η Μ Α Τ Ι Κ Η Δ Ι Α Κ Ο Ι Ν Ω Σ Η Η Πρεσβεία της Ομοσπονδιακής Δημοκρατίας

Διαβάστε περισσότερα

ΤΟ HISTORISCHES WÖRTERBUCH DER PHILOSOPHIE * THEO KOBUSCH Ruhr Universität Bochum

ΤΟ HISTORISCHES WÖRTERBUCH DER PHILOSOPHIE * THEO KOBUSCH Ruhr Universität Bochum ΤΟ HISTORISCHES WÖRTERBUCH DER PHILOSOPHIE * THEO KOBUSCH Ruhr Universität Bochum Τ ο Historisches Wörterbuch der Philosophie (εφεξής HWPh), ο πρώτος τόμος του οποίου εκδόθηκε το 1971 και ο τελευταίος

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 22 Έλα τώρα, κουνήσου

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 22 Έλα τώρα, κουνήσου 22 Έλα τώρα, κουνήσου Η Άννα µεταφέρεται στο Βερολίνο του έτους 1989, όπου κυριαρχεί ο ενθουσιασµός για την πτώση του Τείχους. Πρέπει να περάσει µέσα από το πλήθος και να πάρει τη θήκη. Θα τα καταφέρει;

Διαβάστε περισσότερα

Η προβληματική της Protention στη φαινομενολογία του χρόνου του Husserl

Η προβληματική της Protention στη φαινομενολογία του χρόνου του Husserl Πανεπιστήμιο Πατρών Σχολή Ανθρωπιστικών και Κοινωνικών Επιστημών Τμήμα Φιλοσοφίας Πρόγραμμα Μεταπτυχιακών Σπουδών Η προβληματική της Protention στη φαινομενολογία του χρόνου του Husserl Διπλωματική Εργασία

Διαβάστε περισσότερα

Simon Schiffel Implizite Ausfallwahrscheinlichkeiten von Unternehmensanleihen

Simon Schiffel Implizite Ausfallwahrscheinlichkeiten von Unternehmensanleihen Simon Schiffel Implizite Ausfallwahrscheinlichkeiten von Unternehmensanleihen GABLER RESEARCH Simon Schiffel Implizite Ausfallwahrscheinlichkeiten von Unternehmensanleihen Eine empirische Analyse in unterschiedlichen

Διαβάστε περισσότερα

ΜΗΝΙΑΙΑ ΕΦΗΜΕΡΙΔΑ ΓΙΑ ΤΟΝ ΕΛΛΗΝΙΣΜΟ ΓΕΡΜΑΝΙΑ ΚΑΙ ΕΥΡΩΠΗ GRIECHISCH-DEUTSCHE MONATSZEITUNG DEUTSCHLAND UND EUROPA

ΜΗΝΙΑΙΑ ΕΦΗΜΕΡΙΔΑ ΓΙΑ ΤΟΝ ΕΛΛΗΝΙΣΜΟ ΓΕΡΜΑΝΙΑ ΚΑΙ ΕΥΡΩΠΗ GRIECHISCH-DEUTSCHE MONATSZEITUNG DEUTSCHLAND UND EUROPA ΕLLINIKI GNOMI ΑΠΡΙΛΙΟΣ 2014 ΕΤΟΣ 16ο ΑΡ. ΦΥΛΛΟΥ 168 www.elliniki-gnomi.eu ΕΔΡΑ ΒΕΡΟΛΙΝΟ ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΓΝΩΜΗ April 2014 η εφημερίδα που διαβάζεται! ΜΗΝΙΑΙΑ ΕΦΗΜΕΡΙΔΑ ΓΙΑ ΤΟΝ ΕΛΛΗΝΙΣΜΟ ΓΕΡΜΑΝΙΑ ΚΑΙ ΕΥΡΩΠΗ GRIECHISCH-DEUTSCHE

Διαβάστε περισσότερα

Μεταγραφή ηχητικού κειμένου. Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen AUFGABE 1

Μεταγραφή ηχητικού κειμένου. Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen AUFGABE 1 KΡΑΤΙKO ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙKO ΓΛΩΣΣΟΜAΘΕΙΑΣ ΓΕΡΜΑΝΙΚH ΓΛΩΣΣΑ ΕΠΙΠΕ Ο A1 & A2 ΚΑΤΑΝΟΗΣΗ ΠΡΟΦΟΡΙΚΟΥ ΛΟΓΟΥ Μεταγραφή ηχητικού κειμένου Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen

Διαβάστε περισσότερα

Beeinflussung von Sprachen durch englische Ausdrücke Die Anglisierung heutzutage Unterschiede des Englischen zu anderen Sprachen (zu Deutsch)

Beeinflussung von Sprachen durch englische Ausdrücke Die Anglisierung heutzutage Unterschiede des Englischen zu anderen Sprachen (zu Deutsch) Text 9, Nur noch Englisch? Thema des Textes: Beeinflussung von Sprachen durch englische Ausdrücke Die Anglisierung heutzutage Unterschiede des Englischen zu anderen Sprachen (zu Deutsch) Zusammenfassung

Διαβάστε περισσότερα

PASSANT A: Ja, guten Tag. Ich suche den Alexanderplatz. Können Sie mir helfen?

PASSANT A: Ja, guten Tag. Ich suche den Alexanderplatz. Können Sie mir helfen? 03 Για την οδό Kantstraße Η Άννα ξεκινά για την Kantstraße, αλλά καθυστερεί, επειδή πρέπει να ρωτήσει πώς πάνε µέχρι εκεί. Χάνει κι άλλο χρόνο, όταν εµφανίζονται πάλι οι µοτοσικλετιστές µε τα µαύρα κράνη

Διαβάστε περισσότερα

1 @ copyright @ www.learngerman.gr

1 @ copyright @ www.learngerman.gr 1 @ copyright @ www.learngerman.gr SPRACHE ΠΡΑΧΕ ΓΛΩΑ Sprichst du Griechisch? Σπριχςτ ντου γκρίχιςσ? Μιλάσ ελλθνικά; Sprichst du Deutsch? Σπριχςτ ντου ντόθτςσ? Μιλάσ γερμανικά; Welche Sprache sprichst

Διαβάστε περισσότερα

Στοιχεία του/της συζύγου ή του/ της συντρόφου του προσώπου που υποβάλλει την αίτηση

Στοιχεία του/της συζύγου ή του/ της συντρόφου του προσώπου που υποβάλλει την αίτηση Επώνυμο και όνομα του προσώπου που υποβάλλει την αίτηση Name und der antragstellenden Person Αριθμός επιδόματος τέκνων Kindergeld-Nr. F K KG 51R Παράρτημα Εξωτερικό (Ausland) της αίτησης για γερμανικό

Διαβάστε περισσότερα

Δωρικές και Ολυμπιακές Μελέτες

Δωρικές και Ολυμπιακές Μελέτες 1 Απόστολος Πιερρής Δωρικές και Ολυμπιακές Μελέτες *** Η Μορφολογία του Δωρικού και του Ιωνικού Ρυθμού στην Πρώιμη Αρχαϊκή Γλυπτική Ι 18 Φεβρουαρίου 2015 2 Der griechische Tempel ist ein hohes Lied auf

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 24 Το ρολόι χτυπάει

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 24 Το ρολόι χτυπάει 24 Το ρολόι χτυπάει Η Άννα βρίσκει πάλι τη µεταλλική θήκη που είχε κρύψει το 1961, αλλά δεν µπορεί να την ανοίξει, επειδή έχει σκουριάσει. Όταν τελικά τα καταφέρνει, βρίσκει µέσα ένα παλιό κλειδί. Το κλειδί

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 13 Βοήθεια εκ Θεού

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 13 Βοήθεια εκ Θεού 13 Βοήθεια εκ Θεού Η εκκλησία φαίνεται πως είναι το σωστό µέρος για να πάρει κανείς πληροφορίες. Ο πάστορας εξηγεί στην Άννα τη µελωδία και της λέει ότι είναι το κλειδί για µια µηχανή του χρόνου. Αλλά

Διαβάστε περισσότερα

Überblick und Einführung: Was lernen Sie im Abschnitt zu den Pronomen?

Überblick und Einführung: Was lernen Sie im Abschnitt zu den Pronomen? Die neugriechischen Pronomen: Überblick und Einführung: Was lernen Sie im Abschnitt zu den Pronomen? In diesem Kapitel werden Sie alles rund um die Pronomen im Griechischen und ihren Gebrauch lernen. Wie

Διαβάστε περισσότερα

Martin Holtermann, Basiswortschatz Platon

Martin Holtermann, Basiswortschatz Platon V Martin Holtermann Basiswortschatz Platon Zur Vorbereitung auf das Graecum Vandenhoeck & Ruprecht Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Διαβάστε περισσότερα

ἀξιόω! στερέω! ψεύδομαι! συγγιγνώσκω!

ἀξιόω! στερέω! ψεύδομαι! συγγιγνώσκω! Assimilation νλ λλ νμ μμ νβ/νπ/νφ μβ/μπ/μφ νγ/νκ/νχ γγ/γκ/γχ attisches Futur bei Verben auf -ίζω: -ιῶ, -ιεῖς, -ιεῖ usw. Dehnungsaugment: ὠ- ὀ- ἠ- ἀ-/ἐ- Zur Vorbereitung die Stammveränderungs- und Grundformkarten

Διαβάστε περισσότερα

PLATONS FÜR DEN SCHULGEBRAUCH ERKLÄRT VON M A R T IN W O H L R A B, REKTOB DES KÖNIGLICHEN GYMNASIUMS ZU D R ESD EN -N EU STA D T. ZWEITE AUFLAGE.

PLATONS FÜR DEN SCHULGEBRAUCH ERKLÄRT VON M A R T IN W O H L R A B, REKTOB DES KÖNIGLICHEN GYMNASIUMS ZU D R ESD EN -N EU STA D T. ZWEITE AUFLAGE. PLATONS P H A E D O N. FÜR DEN SCHULGEBRAUCH ERKLÄRT VON M A R T IN W O H L R A B, REKTOB DES KÖNIGLICHEN GYMNASIUMS ZU D R ESD EN -N EU STA D T. ZWEITE AUFLAGE. LEIPZIG, DRUCK UND VERLAG VON B. G. TEUBNER.

Διαβάστε περισσότερα

GOETHE-ZERTIFIKAT B2 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ. Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014

GOETHE-ZERTIFIKAT B2 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ. Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 Zertifiziert durch Πιστοποίηση: Durchführungsbestimmungen ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ

Διαβάστε περισσότερα

Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder...

Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder... Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder... . Der Memoriam-Garten Schön, dass ich mir keine Sorgen machen muss! Mit dem Memoriam-Garten bieten Ihnen Friedhofsgärtner, Steinmetze

Διαβάστε περισσότερα

English PDFsharp is a.net library for creating and processing PDF documents 'on the fly'. The library is completely written in C# and based

English PDFsharp is a.net library for creating and processing PDF documents 'on the fly'. The library is completely written in C# and based English PDFsharp is a.net library for creating and processing PDF documents 'on the fly'. The library is completely written in C# and based exclusively on safe, managed code. PDFsharp offers two powerful

Διαβάστε περισσότερα

English PDFsharp is a.net library for creating and processing PDF documents 'on the fly'. The library is completely written in C# and based

English PDFsharp is a.net library for creating and processing PDF documents 'on the fly'. The library is completely written in C# and based English PDFsharp is a.net library for creating and processing PDF documents 'on the fly'. The library is completely written in C# and based exclusively on safe, managed code. PDFsharp offers two powerful

Διαβάστε περισσότερα

FLASHBACK: Der Mechanismus ist nicht komplett, verstehst du? Es fehlt ein Teil. Seit neunzehnhunderteinundsechzig.

FLASHBACK: Der Mechanismus ist nicht komplett, verstehst du? Es fehlt ein Teil. Seit neunzehnhunderteinundsechzig. 12 Εκκλησιαστική µουσική Στην Άννα µένουν ακόµα 65 λεπτά. Στην εκκλησία ανακαλύπτει ότι το µουσικό κουτί είναι κοµµάτι που λείπει από το αρµόνιο. Η γυναίκα στα κόκκινα εµφανίζεται και ζητά από την Άννα

Διαβάστε περισσότερα

GOETHE-ZERTIFIKAT C2: GROSSES DEUTSCHES SPRACHDIPLOM

GOETHE-ZERTIFIKAT C2: GROSSES DEUTSCHES SPRACHDIPLOM GOETHE-ZERTIFIKAT C2: GROSSES DEUTSCHES SPRACHDIPLOM DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 Zertifiziert durch Πιστοποίηση:

Διαβάστε περισσότερα

FLASHBACK: Die Spieldose, aha? Sie ist kaputt. Kein Problem Anna, ich repariere sie dir.

FLASHBACK: Die Spieldose, aha? Sie ist kaputt. Kein Problem Anna, ich repariere sie dir. 06 Η γυναίκα µε τα κόκκινα Η Άννα συναντά µια γυναίκα που ισχυρίζεται ότι ήταν φίλες το 1961. Κι εκτός αυτού η Άννα τα χάνει µε την πληροφορία ότι την κυνηγά µια γυναίκα ντυµένη στα κόκκινα. Σε κάθε γωνιά

Διαβάστε περισσότερα

ΟΔΟΘ ΔΘΖΗΣΘΟΣ Θ,28-32

ΟΔΟΘ ΔΘΖΗΣΘΟΣ Θ,28-32 ΟΔΟΘ ΔΘΖΗΣΘΟΣ Θ,28-32 Πξώηε Αλάγλωζε Δξκελεία [... ] ρ ξ ε ω 1 δ ε ζ ε π α λ η α π π ζ ε ζ ζ α η 2 1 ΘΔΚΗΠ, ΓΗΘΖ, ΑΛΑΓΘΖ, ΚΝΗΟΑ / ΣΟΖ, ΣΟΔΩΛ: νλνκαηα ηνπ ΡΝ ΑΡΝΛ! Ρν Απξνζσπν Martin Heidegger, Απν Ρν Σι

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 17 Οδοφράγµατα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 17 Οδοφράγµατα 17 Οδοφράγµατα 50 λεπτά ακόµα: Ο παίκτης αποφασίζει να τα παίξει όλα για όλα και να εµπιστευθεί την ταµία. Το ράδιο µεταδίδει ότι οι Ανατολικογερµανοί στρατιώτες στήνουν οδοφράγµατα. Αυτό είναι το γεγονός

Διαβάστε περισσότερα

QC5015 A D E 1 2 3 4 F M H 5 6 7 1 B G 2 I 8 9 10 1 J K L 2 C 11 1 12 13 2 14 15 16 17 18

QC5015 A D E 1 2 3 4 F M H 5 6 7 1 B G 2 I 8 9 10 1 J K L 2 C 11 1 12 13 2 14 15 16 17 18 QC5015 A D E 1 2 3 4 M F H 5 1 6 7 B G 2 I J K L 1 8 9 10 2 C 11 1 12 13 2 14 15 16 17 18 Deutsch Einführung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Um den Support von Philips

Διαβάστε περισσότερα

Ο ΜΥΘΟΣ ΤΗΣ ΛΟΡΕΛΑΪ DIE LORELEY FABEL

Ο ΜΥΘΟΣ ΤΗΣ ΛΟΡΕΛΑΪ DIE LORELEY FABEL Ο ΜΥΘΟΣ ΤΗΣ ΛΟΡΕΛΑΪ DIE LORELEY FABEL Η Λορελάϊ, είναι η Γοργόνα του Μεγαλέξανδρου στη γερμανική της έκδοση Ή μια Σειρήνα απ την Οδύσσεια που απομακρύνθηκε απ τις συντρόφισσές της και βρέθηκε στον Ρήνο.

Διαβάστε περισσότερα

Prüfungsvorbereitung Zertifikat B1

Prüfungsvorbereitung Zertifikat B1 Prüfungsvorbereitung 43 44 Schreiben Aufgabe 3 Arbeitszeit: 15 Minuten Στο 3 ο μέρος της ενότητας Schreiben πρέπει να γράψεις ένα e-mail περίπου 40 λέξεων. Απευθύνεσαι πάντα σε κάποιο πρόσωπο, με το οποίο

Διαβάστε περισσότερα

Πρακτικά του Ελληνικού Ινστιτούτου Εφαρμοσμένης Παιδαγωγικής και Εκπαίδευσης. (ΕΛΛ.Ι.Ε.Π.ΕΚ.), 7o Πανελλήνιο Συνέδριο 10,11,12 Οκτωβρίου 2014

Πρακτικά του Ελληνικού Ινστιτούτου Εφαρμοσμένης Παιδαγωγικής και Εκπαίδευσης. (ΕΛΛ.Ι.Ε.Π.ΕΚ.), 7o Πανελλήνιο Συνέδριο 10,11,12 Οκτωβρίου 2014 Εισήγηση στο 7 ο Πανελλήνιο Συνέδριο του ΕΛΛΙ.Ε.Π.ΕΚ. Από τη Σοφία Κανάκη Πρωτόπαπα, Διδάκτορα της Φιλοσοφίας Πανεπιστημίου Heidelberg, Επίτιμη Σχολική Σύμβουλο της Α Εκπαιδευτικής Περιφέρειας Πειραιά

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 23 Θα τα πούµε µετά

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 23 Θα τα πούµε µετά 23 Θα τα πούµε µετά Μια µοτοσικλέτα που πάει στη Bernauer Straße παίρνει την Άννα. Την οδηγεί ο Emre Ogur που της εύχεται καλή τύχη στο Βερολίνο. Αλλά φτάνει αυτό για να ξεφύγει από τη γυναίκα µε τα κόκκινα

Διαβάστε περισσότερα

ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ/ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ/ΕΣ

ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ/ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ/ΕΣ ΑΡΧΗ ΣΕΛΙΔΑΣ 1 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ, ΔΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ ΕΞΕΤΑΣΗ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ 21 Σεπτεμβρίου 2010 ΟΔΗΓΙΕΣ

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 25 Απρόοπτες δυσκολίες

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 25 Απρόοπτες δυσκολίες 25 Απρόοπτες δυσκολίες Ο χρόνος τελειώνει και η Άννα πρέπει να αποχαιρετήσει τον Paul, για να επιστρέψει στην 9 η Νοεµβρίου 2006. Για την εκπλήρωση της αποστολής της αποµένουν τώρα µόνο 5 λεπτά. Θα φθάσουν;

Διαβάστε περισσότερα

BIOWC MOBILE ÖKOLOGISCHE TOILETTE BIOWC ME EUROPE BIOWC ME ASIA OHNE WASSER OHNE CHEMIKALIEN OHNE KANALISATION WELTWEIT DIE ERSTE MOBILE

BIOWC MOBILE ÖKOLOGISCHE TOILETTE BIOWC ME EUROPE BIOWC ME ASIA OHNE WASSER OHNE CHEMIKALIEN OHNE KANALISATION WELTWEIT DIE ERSTE MOBILE MOBILE ÖKOLOGISCHE TOILETTE WELTWEIT DIE ERSTE MOBILE ÖKOLOGISCHE TOILETTE OHNE WASSER OHNE CHEMIKALIEN OHNE KANALISATION MOBILE ÖKOLOGISCHE TOILETTE DIE SONNE UND DER WIND UNSERE ENERGIEQUELLEN SCHÜTZT

Διαβάστε περισσότερα

ΣΤΟ ΧΟΣ- Ε ΠΙ ΔΙΩ ΞΗ ΠΛΑΙ ΣΙΟ ΧΡΗ ΜΑ ΤΟ ΔΟ ΤΗ ΣΗΣ

ΣΤΟ ΧΟΣ- Ε ΠΙ ΔΙΩ ΞΗ ΠΛΑΙ ΣΙΟ ΧΡΗ ΜΑ ΤΟ ΔΟ ΤΗ ΣΗΣ ΣΤΟ ΧΟΣ- Ε ΠΙ ΔΙΩ ΞΗ Στό χος του Ο λο κλη ρω μέ νου Προ γράμ μα τος για τη βιώ σι μη α νά πτυ ξη της Πίν δου εί ναι η δια μόρ φω ση συν θη κών α ει φό ρου α νά πτυ ξης της ο ρει νής πε ριο χής, με τη δη

Διαβάστε περισσότερα

UNBEKANNTE HIPPOKRATISCHE APHORISMEN BEI THEOPHILOS PROTOSPATHARIOS DE URINIS?

UNBEKANNTE HIPPOKRATISCHE APHORISMEN BEI THEOPHILOS PROTOSPATHARIOS DE URINIS? RhM 153 (2010) 92 107 UNBEKANNTE HIPPOKRATISCHE APHORISMEN BEI THEOPHILOS PROTOSPATHARIOS DE URINIS? Dem Gedächtnis an Christos Theodoridis gewidmet Auf den traditionell 1 ins 7. oder nach neueren Untersuchungen

Διαβάστε περισσότερα

Hessisches Kultusministerium. Schulbücherkatalog. für den Unterricht in Herkunftssprachen in Verantwortung des Landes Hessen.

Hessisches Kultusministerium. Schulbücherkatalog. für den Unterricht in Herkunftssprachen in Verantwortung des Landes Hessen. Hessisches Kultusministerium Schulbücherkatalog für den Unterricht in Herkunftssprachen in Verantwortung des Landes Hessen Schuljahr 2013/2014 Unterrichtsmaterialien, die im uftrag des Hessischen Kultusministeriums

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 16 Παλιοί γνωστοί

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 16 Παλιοί γνωστοί 16 Παλιοί γνωστοί Και το 1961 η Άννα καταδιώκεται από τους ένοπλους µοτοσικλετιστές. Σε αυτή την επικίνδυνη φάση τη βοηθά µια άγνωστη γυναίκα. Αλλά γιατί σπεύδει προς βοήθεια; Μπορεί η Άννα να την εµπιστευθεί;

Διαβάστε περισσότερα

B.A.-Eingangstest Neugriechisch (Niveau TELC B1) MUSTERTEST Seite 1 von 6

B.A.-Eingangstest Neugriechisch (Niveau TELC B1) MUSTERTEST Seite 1 von 6 B.A.-Eingangstest Neugriechisch (Niveau TELC B1) MUSTERTEST Seite 1 von 6 Name, Vorname:... Teil 1: Hörverstehen * Hören Sie den Text und beantworten Sie kurz (mit 1-2 Wörtern) die Fragen in der folgenden

Διαβάστε περισσότερα

ΤΑΞΗ USB stick 2. Διεύθυνση E- mail 3. Computer με σύνδεση στο Internet 4. Software: libre Office, Gimp, Geogebra (δωρεάν από το Internet)

ΤΑΞΗ USB stick 2. Διεύθυνση E- mail 3. Computer με σύνδεση στο Internet 4. Software: libre Office, Gimp, Geogebra (δωρεάν από το Internet) Σχολικό έτος 2016/2017 ΤΑΞΗ 7 Αξιότιμοι γονείς, παρακαλούμε να παραγγείλετε από τώρα τα βιβλία αυτής της κατάστασης που δεν έχει ακόμη το παιδί σας και που επομένως θα πρέπει να αγοράσετε ή να παραγγείλετε

Διαβάστε περισσότερα

Teil 2. Griechisch Ελληνικά. Έλα, διάβασέ μου! Μέρος 2

Teil 2. Griechisch Ελληνικά. Έλα, διάβασέ μου! Μέρος 2 Komm, Teil 2 lies mir vor! Έλα, διάβασέ μου! Μέρος 2 Griechisch Ελληνικά Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kindern ab drei Jahren Ενας οδηγός ανάγνωσης για γονείς που έχουν παιδιά ηλικίας από 3 ετών Prominente

Διαβάστε περισσότερα

Aufgaben 1. Κλίνε τα ρήματα. gehen lernen arbeiten fragen (πθγαίνω) (μαθαίνω) (δουλζυω) (ρωτώ) ich du er/sie/es wir ihr sie, Sie

Aufgaben 1. Κλίνε τα ρήματα. gehen lernen arbeiten fragen (πθγαίνω) (μαθαίνω) (δουλζυω) (ρωτώ) ich du er/sie/es wir ihr sie, Sie Aufgaben 1 Κλίνε τα ρήματα. gehen lernen arbeiten fragen (πθγαίνω) (μαθαίνω) (δουλζυω) (ρωτώ) ich du er/sie/es wir ihr sie, Sie ich du er/sie/es wir ihr sie, Sie warten studieren antworten (περιμζνω) (ςπουδάηω)

Διαβάστε περισσότερα

Vertretungsberechtigung. gegenüber der Bank 1 ικαίωµα εκπροσώπησης έναντι της Τράπεζας 1

Vertretungsberechtigung. gegenüber der Bank 1 ικαίωµα εκπροσώπησης έναντι της Τράπεζας 1 Piraeus Bank S.A. Frankfurt Βranch Baseler Strasse 46 D-60329 Frankfurt am Main & δείγµατα υπογραφής για κατάχωρηµένους εµπόρους, προσωπικές & κεφαλαιουχικές εταιρίες και εταιρικές επιχειρήσεις und Unterschriftsproben

Διαβάστε περισσότερα

I. Münzen der Livia unter Augustus. RPC 2359 (Pergamon/Mysien)

I. Münzen der Livia unter Augustus. RPC 2359 (Pergamon/Mysien) I. Münzen der Livia unter Augustus 1. RPC 2359 (Pergamon/Mysien) - nicht später als 2 v. Chr.; wahrscheinlich nach 10 v. Chr. - unter dem Magistrat Charinos geprägt Avers: Livia als Hera; ΛΙΒΙΑΝ ΗΡΑΝ ΧΑΡΙΝΟΣ

Διαβάστε περισσότερα

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ ΑΡΧΗ ΣΕΛΙΔΑΣ 1 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ ΕΞΕΤΑΣΗ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ 17 Σεπτεμβρίου 2013 ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ

Διαβάστε περισσότερα

ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΕΣ

ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΕΣ ΑΡΧΗ ΣΕΛΙΔΑΣ 1 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ Τρίτη, 24 Ιουνίου 2014 ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΕΣ

Διαβάστε περισσότερα

Πρόγραµµα Αναµόρφωσης Προπτυχιακών Σπουδών. Επιστηµονικώς υπεύθυνη: Καθηγήτρια Φ. Μπατσαλιά. ιδάσκων: Μ. Χρύσου. Τίτλος µαθήµατος:

Πρόγραµµα Αναµόρφωσης Προπτυχιακών Σπουδών. Επιστηµονικώς υπεύθυνη: Καθηγήτρια Φ. Μπατσαλιά. ιδάσκων: Μ. Χρύσου. Τίτλος µαθήµατος: Πανεπιστήµιο Αθηνών Τµήµα Γερµανικής Γλώσσας και Φιλολογίας Universität Athen Fachbereich für Deutsche Sprache und Literatur Πρόγραµµα Αναµόρφωσης Προπτυχιακών Σπουδών Επιστηµονικώς υπεύθυνη: Καθηγήτρια

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 04 Σήµατα κινδύνου

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 04 Σήµατα κινδύνου 04 Σήµατα κινδύνου Η Άννα βρίσκει στην Kantstraße ένα ρολογάδικο που είναι όµως κλειστό. Μαθαίνει ότι ο ιδιοκτήτης έχει πάει σ ένα καφενείο. Οι δυο τους φαίνεται να γνωρίζονται. Η Άννα έχει ακόµα 100 λεπτά.

Διαβάστε περισσότερα

Der Schöpfungsbericht von P ist von Philon von Alexandrien in dem

Der Schöpfungsbericht von P ist von Philon von Alexandrien in dem 120 Artikel I 3. Die Interpretation durch Philon von Alexandrien Der Schöpfungsbericht von P ist von Philon von Alexandrien in dem Werk De opificio mundi eingehend interpretiert worden. 29 An diesem Werk

Διαβάστε περισσότερα

Lektion 3 LESEN. Prüfungsvorbereitung Zertifikat B1

Lektion 3 LESEN. Prüfungsvorbereitung Zertifikat B1 LESEN Teil 5 Zertifikat B1 Το κείμενο του 5 ου μέρους της ενότητας Lesen είναι ένας κανονισμός ή κάποιες οδηγίες και συνοδεύεται από 4 ασκήσεις πολλαπλής επιλογής. Για κάθε άσκηση θα πρέπει να αποφασίσεις

Διαβάστε περισσότερα

Ιωάννα Σπηλιοπούλου Μόνιμη Επίκουρος Καθηγήτρια, «Αρχαιογνωσία και Ιστορία του Πολιτισμού»

Ιωάννα Σπηλιοπούλου Μόνιμη Επίκουρος Καθηγήτρια, «Αρχαιογνωσία και Ιστορία του Πολιτισμού» Ιωάννα Σπηλιοπούλου Μόνιμη Επίκουρος Καθηγήτρια, «Αρχαιογνωσία και Ιστορία του Πολιτισμού» Πανεπιστήμιο Πελοποννήσου Τμήμα Ιστορίας, Αρχαιολογίας και Διαχείρισης Πολιτισμικών Αγαθών Παλαιό Στρατόπεδο Ανατολικό

Διαβάστε περισσότερα

ἹΠΠΟΚΡΑΤΗΣ. Der Begründer der Medizin

ἹΠΠΟΚΡΑΤΗΣ. Der Begründer der Medizin ἹΠΠΟΚΡΑΤΗΣ Der Begründer der Medizin Biographie Einleitung Hippokrates von Kos (* um 460 v. Chr. auf der griechischen Ägäisinsel Kos; um 375 v. Chr. in Larissa, Thessalien) war der berühmteste Arzt des

Διαβάστε περισσότερα

PDF hosted at the Radboud Repository of the Radboud University Nijmegen

PDF hosted at the Radboud Repository of the Radboud University Nijmegen PDF hosted at the Radboud Repository of the Radboud University Nijmegen The following full text is a publisher's version. For additional information about this publication click this link. http://hdl.handle.net/2066/107104

Διαβάστε περισσότερα

Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld

Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld 30.06.2013 Ενημερωτικό υλικό για τα θέματα Επίδομα Ανεργίας ΙΙ (ALG II) / Κοινωνικό Επίδομα 30.06.2013 Inhaltsverzeichnis

Διαβάστε περισσότερα

ΕΝΗΜΕΡΩΣΗ ΜΕΛΩΝ ΙΟΥΝΙΟΣ 2015

ΕΝΗΜΕΡΩΣΗ ΜΕΛΩΝ ΙΟΥΝΙΟΣ 2015 District 28, Chapter A608 29-06-2015 Friedrich Schiller e.v. ΕΝΗΜΕΡΩΣΗ ΜΕΛΩΝ ΙΟΥΝΙΟΣ 2015 Το καλοκαίρι ξεκίνησε και οι περισσότεροι απο εµάς έχουν κάνει τα σχέδια τους για τις καλοκαιρινές διακοπές και

Διαβάστε περισσότερα

ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΕΣ

ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΕΣ ΑΡΧΗ ΣΕΛΙΔΑΣ 1 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ Τρίτη, 24 Ιουνίου 2014 ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΥΠΟΨΗΦΙΕΣ

Διαβάστε περισσότερα

WebQuests: Πώς µπορεί να «συνδεθεί» η αίθουσα διδασκαλίας µε το ιαδίκτυο! Παράδειγµα από τη διδασκαλία των Γερµανικών στη ηµόσια Εκπαίδευση

WebQuests: Πώς µπορεί να «συνδεθεί» η αίθουσα διδασκαλίας µε το ιαδίκτυο! Παράδειγµα από τη διδασκαλία των Γερµανικών στη ηµόσια Εκπαίδευση WebQuests: Πώς µπορεί να «συνδεθεί» η αίθουσα διδασκαλίας µε το ιαδίκτυο! Παράδειγµα από τη διδασκαλία των Γερµανικών στη ηµόσια Εκπαίδευση Ιωάννα Χαρδαλούπα Καθηγήτρια Γερµανικών Πανελλήνια Ένωση Καθηγητών

Διαβάστε περισσότερα

GOETHE-ZERTIFIKAT B1 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ. Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014

GOETHE-ZERTIFIKAT B1 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ. Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗΣ ΕΞΕΤΑΣΗΣ Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 Zertifiziert durch Πιστοποίηση: Durchführungsbestimmungen ΟΡΟΙ ΔΙΕΞΑΓΩΓΗΣ ΤΗς ΕΞΕΤΑΣΗΣ

Διαβάστε περισσότερα

Κυ ρι ον ευ λο γη τος ει Κυ ρι ε ευ. λο γει η ψυ χη µου τον Κυ ρι ον και πα αν. τα τα εν τος µου το ο νο µα το α γι ον αυ

Κυ ρι ον ευ λο γη τος ει Κυ ρι ε ευ. λο γει η ψυ χη µου τον Κυ ρι ον και πα αν. τα τα εν τος µου το ο νο µα το α γι ον αυ ΤΥΙΚΑ & ΜΑΚΑΡΙΣΜΟΙ Ἦχος Νη Μ Α Ν µην Ευ λο γει η ψυ χη µου τον Κυ ρι ον ευ λο γη τος ει Κυ ρι ε ευ λο γει η ψυ χη µου τον Κυ ρι ον και πα αν τα τα εν τος µου το ο νο µα το α γι ον αυ του Ευ λο γει η ψυ

Διαβάστε περισσότερα

- "Θα κπνξνχζε...", φκσο ρσξίο έθεζε, φπσο λεθξνί ή άγγεινη ή ην ρακφγειν ησλ θνχξσλ. Der Himmel über Berlin

- Θα κπνξνχζε..., φκσο ρσξίο έθεζε, φπσο λεθξνί ή άγγεινη ή ην ρακφγειν ησλ θνχξσλ. Der Himmel über Berlin - "Θα κπνξνχζε...", φκσο ρσξίο έθεζε, φπσο λεθξνί ή άγγεινη ή ην ρακφγειν ησλ θνχξσλ. Der Himmel über Berlin 1 Οσγκεηζοσ Μονογκαηαρι Πηα λεξά ηνπ Αδνχθη πιέεη κηα κηθξή βάξθα. / Όινη θνηκνχληαη γχξσ απ'

Διαβάστε περισσότερα

PHASE 4 Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung

PHASE 4 Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU C1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Untersuchung von Apg 19,11 12 im Rahmen der antiken Parallelen

Untersuchung von Apg 19,11 12 im Rahmen der antiken Parallelen Philipp Oelschlegel Theologische Aufnahmeprüfung 2012/I Wissenschaftliche Hausarbeit im Fach Neues Testament Untersuchung von Apg 19,11 12 im Rahmen der antiken Parallelen Inhaltsverzeichnis Prolegomena

Διαβάστε περισσότερα

Erfolg der Drogenpolitik = Fehlschlag der Abhängigkeitsbehandlung?

Erfolg der Drogenpolitik = Fehlschlag der Abhängigkeitsbehandlung? Fachhochschule Nordwestschweiz Hochschule für Soziale Arbeit Studiengang Sozialpädagogik 2002 Jörg Lübberstedt Erfolg der Drogenpolitik = Fehlschlag der Abhängigkeitsbehandlung? Untersuchung zu den Auswirkungen

Διαβάστε περισσότερα

6 DIE VITA SYMEONIS GEDANKEN UND VORSTELLUNGEN

6 DIE VITA SYMEONIS GEDANKEN UND VORSTELLUNGEN 6 DIE VITA SYMEONIS GEDANKEN UND VORSTELLUNGEN 6.1 VERSUCH EINER ORDNUNG In diesem Kapitel versuchen wir, die Gedanken und Vorstellungen des Leontius, wie in der Vita Symeonis niedergeschlagen, thematisch

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 11 Φαστ-φούντ

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 11 Φαστ-φούντ 11 Φαστ-φούντ Όταν η Άννα λέει στο φαγητό στον Paul για τη µυστηριώδη πρόταση In der Teilung liegt die Lösung. Folge der Musik!, αυτός αντιλαµβάνεται τον κίνδυνο και τη στέλνει στον πάστορα Kavalier. Είναι

Διαβάστε περισσότερα

Technisches Handbuch. Pergola Top Star 120X70. metaform Bescha ungssysteme

Technisches Handbuch. Pergola Top Star 120X70. metaform Bescha ungssysteme 02 Technisches Handbuch Pergola Top Star 120X70 Exklusiv von Metaform ΑVΕΕ entworfen, ist es die Innova on bei der professionellen Bescha ung, denn das wegweisende Hebesystem erlaubt es Ihnen, sie an jeder

Διαβάστε περισσότερα

Εκπαιδευτικοί προσχολικής ηλικίας στη Γερμανία. Ευκαιρία και πρόκληση

Εκπαιδευτικοί προσχολικής ηλικίας στη Γερμανία. Ευκαιρία και πρόκληση Εκπαιδευτικοί προσχολικής ηλικίας στη Γερμανία Ευκαιρία και πρόκληση Περιεχόμενα Ποιοί είμαστε / Τι κάνουμε / Τι προσφέρουμε Η ζωή στη Γερμανία Επί της ουσίας Η ζούγκλα των παραγράφων Τι χρειάζομαι ms

Διαβάστε περισσότερα

Brief an Eltern nichtdeutscher Herkunft Griechisch Übersetzung jeweils direkt unter dem deutschen Text

Brief an Eltern nichtdeutscher Herkunft Griechisch Übersetzung jeweils direkt unter dem deutschen Text Das unten folgende Schreiben entstand aus der Not heraus, dass aktuell immer mehr Lehrkräfte Kinder in die Klasse bekommen, die kaum ein Wort Deutsch sprechen und deren Eltern auch kein Deutsch sprechen

Διαβάστε περισσότερα

ABHANDLUNGEN ZUR PHILOSOPHIE, PSYCHOLOGIE UND PÄDAGOGIK, BAND 56

ABHANDLUNGEN ZUR PHILOSOPHIE, PSYCHOLOGIE UND PÄDAGOGIK, BAND 56 ABHANDLUNGEN ZUR PHILOSOPHIE, PSYCHOLOGIE UND PÄDAGOGIK, BAND 56 DER NEID BEI JOHANNES CHRYSOSTOMUS UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER GRIECHISCHEN PHILOSOPHIE VON THEODOROS NIKOLAOU 1969 H. B O U V I E R u. CO.

Διαβάστε περισσότερα

ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ

ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ ΑΡΧΗ ΣΕΛΙΔΑΣ 1 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ, ΔΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΚΟΙΝΗ ΕΞΕΤΑΣΗ ΟΛΩΝ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ Παρασκευή, 22 Ιουνίου 2012 ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 02 Η φυγή

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 02 Η φυγή 02 Η φυγή Καθώς η Άννα απαντά στις ερωτήσεις του αστυνόµου, τους διακόπτει ένας θόρυβος από µηχανάκια και πυροβολισµοί. Η Άννα το βάζει στα πόδια και ανακαλύπτει µια διεύθυνση πάνω στο µουσικό κουτί. Θα

Διαβάστε περισσότερα

1.2.3 ιαρ θρω τι κές πο λι τι κές...35 1.2.4 Σύ στη μα έ λεγ χου της κοι νής α λιευ τι κής πο λι τι κής...37

1.2.3 ιαρ θρω τι κές πο λι τι κές...35 1.2.4 Σύ στη μα έ λεγ χου της κοι νής α λιευ τι κής πο λι τι κής...37 ΠΕΡΙΕΧΟΜΕΝΑ ΕΙΣΑΓΩΓΙΚΟ ΚΕ Φ Α Λ ΑΙΟ ΤΟ ΙΚΑΙΟ ΤΗΣ ΑΛΙΕΙΑΣ... 21 ΚΕ Φ Α Λ ΑΙΟ 1 o Η ΑΛΙΕΥΤΙΚΗ ΠΟΛΙΤΙΚΗ 1.1 Η Α λιεί α ως Οι κο νο μι κή ρα στη ριό τη τα...25 1.2 Η Κοι νο τι κή Α λιευ τι κή Πο λι τι κή...28

Διαβάστε περισσότερα

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 15 Ταξίδι στον χρόνο

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Mission Berlin 15 Ταξίδι στον χρόνο 15 Ταξίδι στον χρόνο Η Άννα πρέπει να πάει στο διαιρεµένο Βερολίνο από το ανατολικό στο δυτικό τµήµα. Και σαν να µην έφτανε αυτό, πρέπει να βρει µέσα σε 55 λεπτά ποιο γεγονός θέλει να εξαλείψει η RATAVA:

Διαβάστε περισσότερα

ε ε λε η σον Κυ ρι ε ε ε

ε ε λε η σον Κυ ρι ε ε ε Ἡ τάξις τοῦ ἑωθινοῦ Εὐαγγελίου ᾶσα νοὴ Αἰνεσάτω ὁ ιάκονος: Τοῦ Κυρίου δεηθῶµεν Κυ ρι ε ε λε η σον ὁ Ἱερεύς: Ὅτι Ἅγιος εἶ ὁ Θεὸς ἡµῶν, Ἦχος η α σα πνο η αι νε σα α τω τον Κυ ρι ον Αι νε σα α τω πνο η πα

Διαβάστε περισσότερα

alttestamentlichen Zitate Neuen Testament.

alttestamentlichen Zitate Neuen Testament. Die alttestamentlichen Zitate im Neuen Testament. Von Eduard Böhl Doktor der Philosophie und Theologie, o. ö. Professor an der k. k. evangelisch-theologischen Fakultät in Wien, Mitglied der deutschen morgenländischen

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU B1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Einheit 4. Themenbereich. Aufgabe 1

Einheit 4. Themenbereich. Aufgabe 1 Einheit 4 Phase 1 Leseverstehen Aufgabe 1 In einer Zeitschrift finden Sie unterschiedliche Artikel. Jeder Artikel hat einen Titel. Ordnen Sie jeden Titel (1-6) dem passenden Themenbereich (A-F) zu. Sie

Διαβάστε περισσότερα

Die Prüfungen des Goethe-Instituts

Die Prüfungen des Goethe-Instituts Die Prüfungen des Goethe-Instituts ΟΙ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΤΟΥ GOETHE-INSTITUT Prüfungsordnung Stand: Januar 2012 Τελευταία ενημέρωση: Ιανουάριος 2012 Prüfungsordnung des Goethe-Instituts e. V. Κανονισμός εξετάσεων

Διαβάστε περισσότερα

DIE PRÜFUNGEN DES GOETHE-INSTITUTS ΟΙ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΤΟΥ GOE- THE-INSTITUT

DIE PRÜFUNGEN DES GOETHE-INSTITUTS ΟΙ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΤΟΥ GOE- THE-INSTITUT DIE PRÜFUNGEN DES GOETHE-INSTITUTS ΟΙ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΤΟΥ GOE- THE-INSTITUT PRÜFUNGSORDNUNG ΚΑΝΟΝΙΣΜΟΣ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ Stand: 1. Oktober 2014 Τελευταία ενημέρωση: 1 Οκτωβρίου 2014 Zertifiziert durch Πιστοποίηση: Prüfungsordnung

Διαβάστε περισσότερα

GRIECHISCH. NIE MEHR SPRACHLOS! Zeigebilder: praktisch beim Einkaufen Umgangssprache: extra Slang-Kapitel Tipps: Fettnäpfchen vermeiden

GRIECHISCH. NIE MEHR SPRACHLOS! Zeigebilder: praktisch beim Einkaufen Umgangssprache: extra Slang-Kapitel Tipps: Fettnäpfchen vermeiden 14:59 Uhr Seite 58 Mango ˈmango μάγκο eintrauben staˈfilia ταφύλια Mit SPICKZETTEL für den Geldbeutel irsche äˈrasi εράσι Toilettenpapier to charˈti iˈjias ette χαρτί υγείας oˈlämono Papiertaschentücher

Διαβάστε περισσότερα

Signalmodul SIG M. Γενικά

Signalmodul SIG M. Γενικά Signalmodul SIG M Γενικά Μπορείτε να λειτουργήσετε το Signalmodul είτε μέσω μιας κοινής μπουτονιέρας (π.χ. της Märklin 72720), ενός αποκωδικοποιητή για μαγνητικά εξαρτήματα (solenoid accessories) όπως

Διαβάστε περισσότερα

ΠPOΛEΓOMENA. Thank you. ;) Nov. 15. 2004. Myungsunn Ryu.

ΠPOΛEΓOMENA. Thank you. ;) Nov. 15. 2004. Myungsunn Ryu. ΣTOIXEIA EΥKΛEIOΥ ΠPOΛEOMENA This document is compiled from Greek texts borrowed from Perseus Digital Library 1 and drawings that I created with a geometrical drawing language named, fittingly to the

Διαβάστε περισσότερα

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ ΑΡΧΗ ΣΕΛΙΔΑΣ 1 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΕΝΤΡΙΚΗ ΕΠΙΤΡΟΠΗ ΕΞΕΤΑΣΕΩΝ ΕΙΔΙΚΩΝ ΜΑΘΗΜΑΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟΥ ΕΞΕΤΑΣΗ ΤΩΝ ΥΠΟΨΗΦΙΩΝ ΣΤΗ ΓΕΡΜΑΝΙΚΗ ΓΛΩΣΣΑ 16 Σεπτεμβρίου 2014 ΟΔΗΓΙΕΣ ΓΙΑ ΤΟΥΣ ΥΠΟΨΗΦΙΟΥΣ

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch Niveau A1 & A2 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Οι τα α α α α α α α Κ. ε ε ε ε ε ε ε ε ε Χε ε ε. ε ε ε ε ε ε ρου ου βι ι ι ι ι ι ι. ιµ µυ στι κω ω ω ω ω ως ει κο ο

Οι τα α α α α α α α Κ. ε ε ε ε ε ε ε ε ε Χε ε ε. ε ε ε ε ε ε ρου ου βι ι ι ι ι ι ι. ιµ µυ στι κω ω ω ω ω ως ει κο ο ΧΕΡΟΥΒΙΟ ΛΕΙΤΟΥΡΓΙΑ ΟΙΝΩΝΙΟ Λ. Β Χερουβικόν σε ἦχο πλ. β. Ἐπιλογές Ἦχος Μ Α µη η η η ην Οι τ Χε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε ε Χε ε ε ε ε ε ε ε ε ρου ου βι ι ι ι ι ι ι ιµ µυ στι κω ω ω ω ω ως ει κο ο

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU B1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch

Griechisches Staatszertifikat - Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU B2 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα

Κεφάλαιο 2 H επικοινωνία στην οικονομία

Κεφάλαιο 2 H επικοινωνία στην οικονομία Κεφάλαιο 2 H επικοινωνία στην οικονομία Σύνοψη Στο κεφάλαιο αυτό, θα περιγράψουμε τι σημαίνει ειδική επικοινωνία και θα φωτίσουμε τη σχέση της με την ειδική γλώσσα. Για την κατανόηση των μηχανισμών της

Διαβάστε περισσότερα

Teil 2. Ελα να μου διαβάσεις! Μέρος 2. Griechisch Ελληνικά

Teil 2. Ελα να μου διαβάσεις! Μέρος 2. Griechisch Ελληνικά Komm, Teil 2 lies mir vor! Ελα να μου διαβάσεις! Μέρος 2 Griechisch Ελληνικά Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kindern ab drei Jahren Οδηγός ανάγνωσης για τους γονείς με παιδιά ηλικίας από τριών ετών

Διαβάστε περισσότερα

Ἡ Ὑπαπαντὴ τοῦ Κυρίου, καὶ Θεοῦ καὶ Σωτῆρος ἡμῶν Ἰησοῦ Χριστοῦ.

Ἡ Ὑπαπαντὴ τοῦ Κυρίου, καὶ Θεοῦ καὶ Σωτῆρος ἡμῶν Ἰησοῦ Χριστοῦ. Ἡ Ὑπαπαντὴ τοῦ Κυρίου, καὶ Θεοῦ καὶ Σωτῆρος ἡμῶν Ἰησοῦ Χριστοῦ. Fest der Begegnung unseres Herrn und Gottes und Erlösers Jesus Christus. Nun entlässest Du Deinen Knecht, Gebieter, nach Deinem Wort in Frieden,

Διαβάστε περισσότερα

PHASE 4 Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung

PHASE 4 Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Ministerium für Bildung und Religion Griechisches Staatszertifikat - Deutsch NIVEAU C1 Entspricht dem Gemeinsamen

Διαβάστε περισσότερα